Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Leider muss ich nun auch mal eine schlechte Nachricht schreibe. Es schmerzt mich sehr – meine kleine Wilma ist weg.

Nur ca. 40 Minuten war ich weg. Als ich zurück kam, war Wilma weg. Stundenlang bin ich durch den Wald gelaufen, unter Büschen rumgekrochen… sie bleibt verschwunden. Nur 5 Federhaufen in meinem Wald und auf dem Nachbargrundstück sind geblieben… traurig

Ich könnte nur noch heulen… sie ist scheinbar einem Raubvogel zum Opfer gefallen…

Ein Gedanke zu “Wilma ist weg :(

  1. Es gibt keine „Raubvögel“ mehr, genau so wie es keine Neger mehr gibt.
    Politisch korrekt: Greifvögel
    LG Max

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung