Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Neulich war ich mit meinem Hund unterwegs. Da erblickte ich diesen riesigen Vogel am Himmel. Spontan hab ich die Leine von meinem kleinen Hund kürzer genommen… nicht das der noch Vogelfutter wird! Was für ein Vogel ist das? Ich habe das Video stark verlangsamt, damit man ihn besser erkennen kann.

6 Gedanken zu “Was für ein Vogel ist das?

  1. Hallo Heike !

    Ich denke auch, daß es ein Seeadler war oder eine Rohrweihe.
    – man hat ja leider nichts zum Größenvergleich gesehen.
    – hab ja lange in Mecklenburg gelebt, da hab ich sie an der Müritz
    schon mal öfter gesehen und es gibt sie ja da heute auch noch
    im Müritz – Nationalpark.
    – da kann man sie über ein stationäres Fernrohr auch ungestört
    beobachten !
    :???:

    Gruß aus Sachsen vom Didi.

  2. Hallo,
    bin auch mal wieder hier…hab grad noch dieses wunderschöne Foto von
    Weißkopfseeadler bewundert…toll! Was da allerdings hier fliegt, kann
    ich nicht sagen, da bin ich unschlüssig. Aber….
    Bei uns gibts in der Gegend eine Falknerei, die auch Vorführungen in
    einer mittelalterlichen Burg machen. Hier mal der link:http://www.falkenhofrosenburg.de/seite1.html
    Wer mal in Bayern unterwegs ist, sich für Adler und Eulen interessiert,
    sollte da auf alle Fälle da mal vorbei-
    schaun….das lohnt sich.
    Schöne Grüße ;-)

  3. Ich wohne in einer Waldreichen Gegend an der Elbe .Dort ist auch noch öfter der Seeadler anzutreffen .Ich denke Erkennungsmerkmal sind ,die extreme Größe ,weite Flügelspanne ,gezackte Federn am Flügelende und irgendwie die Art zu fliegen .Schönen Frühlingstag wünscht Catrin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung