Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Nun ist es doch wieder kalt geworden. Also habe ich bei den kleinen Wachteln nun wieder eine Wärmelampe für die Nacht drüber gehängt. Komplett befiedert sind sie ja noch nicht. Und ich hatte auch den Eindruck, dass ihnen kühl ist. Dabei habe ich die Wachtelküken-Cam auch gleich umgebaut. Sie gehen nachts immer da hin, wo das Licht ist. Angst im Dunkeln? Also habe ich die Kamera mit dem LEDs in die geschützte Ecke rechts angebracht. Und prompt sind sie umgezogen.

2 Gedanken zu “Wärmelampe wieder an

  1. Ja – Nachts ist es ihnen scheinbar noch zu kalt. Ich sehe es auch daran, dass sie sich dann unter die Wärmelampe legen. Wenn es wärmer ist, dann verteilen sie sich im ganzen Stall. So eine Webcam ist schon echt praktisch!

  2. Heißt das jetzt, daß ihnen tatsächlich ohne Lampe zu kalt ist? Sorry, bin wohl grad wieder etwas begriffstutzig :)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung