Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Eigentlich wollte ich mich komplett von meinen Wachteln trennen. Ich habe derzeit so viele und der Aufwand mit der Pflege wird mir allmählich zu viel. Also sollten alle nächste Woche geschlachtet werden. Nun sind aber doch einige dabei, an denen mein Herz hängt. Und so ganz ohne das entzückende Krähen eines Wachtelhahns… das ist auch komisch. Also habe ich lange hin und her überlegt, was ich mache. Die Voliere will ich auf jeden Fall leer haben und sie zum Gewächshaus umbauen. Nun fiel mir dann doch mein Wachtelstall wieder ein, den ich im letzten Jahr gebaut habe. Der Bereich ist ja überdacht und wurde somit von mir zum Unterstellen allerlei Krimskrams missbraucht. Irgendwie hatte ich den schon ganz vergessen…

wachtelstall_20110529_8010 wachtelstall_20110529_7996
Der neu eingerichtete Wachtelstall – fertig zum Bezug

Heute habe ich mich nun dran gemacht und aufgeräumt. Den Stall gereinigt und neu eingerichtet. Und nun werde ich heute Abend einige Wachteln aussuchen, die ich behalten möchte. Die kommen dann in den Stall. Ich denke, es werden so 5-7 Wachteln werden. Mal schauen. Wenn mir das dann immer noch zu viel wird, dann können sie später ja immer noch weg. Vielleicht gefällt es mir ja auch mit dem neuen Stall – wer weiß.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung