:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :) [Startseite]

Vogeltränke aus Beton aus Rhabarberblatt

Heute habe ich meine erste Vogeltränke fertig bekommen Ich habe ein Blatt vom Rhabarber über einen Sandberg gelegt und von oben zubetoniert. Drei Tage hat es nun getrocknet und heute habe ich die Schale abgenommen. Das Blatt ging sehr schwer runter, da ich vergessen habe, es vorher einzuölen. Selber Schuld. Aber mit Hilfe einer Bürste und einem Zahnstocher habe ich es dann aber doch runter gefriemelt bekommen. Und so schaut es aus.

beton_fz200_20150430_2  fz200_beton_P1130545

fz200_beton_P1130548


Ich freue mich auf deine Meinung zu diesem Artikel: Artikel kommentieren

2 Kommentare zu “Vogeltränke aus Beton aus Rhabarberblatt”

  1. Sabyne sagt:

    :dup: Hallo!

    Ich bin auch mit dem Betonvirus infiziert. Hab die Schale aber andersherum geformt. Versuch 1 ist mißlungen, Versuch 2 sieht ganz gut aus, trocknet noch.

    Abtönfarbe ist ja auch eine Idee. Die mopse ich mir gleich mal.

    Fröhliche Grüße
    Sabyne

  2. Margit sagt:

    Wunderschön! Und danke für die Erinnerung gerade zur richtigen Zeit! Steht auch schon lange auf meiner Liste der Dinge, die ich gerne mal ausprobieren will!
    Liebe Grüße, Margit

Kommentar schreiben

Avatar anzeigen:
Möchtest du, dass bei deinem Kommentar ein Avatar angezeigt wird? Auf Gravatar.com kann man sich mit seiner E-Mail-Adresse einmal registrieren und ein Bild hochladen. Dann erscheint dein Gravatar-Bild hier bei deinem Kommentar. Und auch in vielen weiteren Blogs, die Gravatar unterstützen. Der Avartar wird dann auch bei deinen älteren Kommentaren angezeigt.

Blog aus dem Wald by Wordpress 4.7.11
123 queries. 0,420 seconds.