Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Da ich ja nun mal wieder Besuch vom Habicht hatte, traue ich mich kaum noch meine Hühner raus zu lassen. Seit Tagen arbeite ich nun daran ein Waldstück mit Vogelnetz zu sichern. Das ist eine ziemlich beschissene Arbeit, weil ein Wald naturgemäß aus Bäumen besteht… also ist das Übernetzen ziemlich mühselig. Aber was soll’s – nützt ja nix. Inzwischen bin ich fast fertig – nur ein kleines Stück fehlt noch. Ich habe mal ein paar Fotos gemacht. Bewusst im Dunkeln, da man bei Tageslicht das Netz kaum sieht. Werde aber noch ein paar Bilder im Hellen machen. Wenn ich fertig bin und die Hühner den Auslauf einweihen. Bis dahin ist es noch ein bissel Arbeit. Ich muss an vielen Stellen die Bahnen noch mit Draht „zusammen nähen“ – blöde Arbeit.

Der Auslauf ist etwas über 100qm groß – ich denke, das reicht eine Weile. Daneben ist ein Stück, auf dem nicht so viele Bäume stehen. Dort werde ich alle Bäume fällen lassen und das Stück dann komplett übernetzen. Ich werde die Bäume nur bis auf ca. 1.80m absägen lassen, dann kann ich die Stümpfe gleich als Pfähle benutzen. Vielleicht hole ich mir für das Stück dann noch Mutterboden und Rollrasen… mal schauen…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung