Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Mein Nachtlager auf dem Trampolin

Gestern war es ja endlich mal wieder richtig warm. Gegen Abend wurde es dann absolut windstill. Meine Schwester war bei mir zu Besuch und als es dunkler wurde legten wir uns aufs Trampolin und schauten den Feldermäusen zu, die ihre Kreise über uns zogen. Später kamen dann die Glühwürmchen. Wie kleine Sternschnuppen leuchteten sie um uns rum. Das war sooo schön. Irgendwann fuhr meine Schwester dann heim und ich wollte ins Bett. Aber im Schlafzimmer war es so schwül, daß ich kurzerhand mein Bettzeug schnappte und nach draußen zog. Die Nacht habe ich dann im Freien auf dem Trampolin verbracht. Das war unheimlich klasse. Um mich herum blitzten Glühwürmchen auf und über mir die Sterne. Ansonsten absolute Stille. So still, dass ich glaubte mein Blut in den Adern kreisen zu hören.

Ach, es ist so schön im Wald zu wohnen! Und geschlafen habe ich auch richtig gut!

10 Gedanken zu “Trampolin als Nachtlager

  1. Wow, eine sehr interessante Idee – war sicherlich sehr schön. Wenn man noch ein Mückennetz über sich spannt, kann so etwas sehr romatisch und außergewöhnlich werden. Eine gute Idee auch für Kinder, die sowieso laufend draussen auf dem Gartentrampolin toben.

  2. Hallo Helga,

    ich habe gerade über Google eher zufällig deinen Beitrag hier gefunden. Die Idee finde ich so cool, dass ich anfragen wollte, ob wir darüber einen kleinen Bericht auf unserem Trampolin Blog http://www.trampolintests.de schreiben dürfen?

    Ideal wäre wenn du uns 1 bis 2 Bilder von deinem hübschen Zuhause und deinem Trampolin mailen kannst. Ich schreibe dann einen Artikel und du bekommst ihn natürlich vorher um ihn eventuell zu korrigieren.

    Ich würde mich sehr freuen von dir zu hören.
    Grüße,
    Alex

    P.S. Bei deinem Heim werde ich echt neidisch :)

  3. Hallo Helga,

    Wow, eine wirklich coole Idee, auf einem Trampolin zu schlafen. Das muss sich ja wie auf einem Wasserbett anfühlen.

    Doch weshalb mich die Suchmaschine eigentlich hierher geschickt hat, ist meine Suche nach einem Trampolin, das ins Schlafzimmer passt. Bislang fand ich dieses hier in vielen Empfehlungen: http://www.trampolin-test24.de/top-minitrampoline/kettler-minitrampolin-95-cm/

    Welches Modell hast du denn? Das muss wohl etwas größer im Durchmesser sein. Von welchem Hersteller ist es? Bist du damit zufrieden – auch für den Einsatz als Trampolin?

    Vielen Dank, Thorsten

    1. Kettler ist nicht schlecht. Aber Trimlin ist für indoor um Längen besser. Aber auch viiiel teuer. Ich habe mir vor Jahren ein Trimlin gekauft, nachdem ich mit dem Kettler nicht zufrieden war. Und habe es nicht bereut. Da liegen wirklich Welten dazwischen.

  4. Das ist wirklich eine tolle Idee. Habt ihr keine Mücken? Ich halte es abends immer nicht lange draußen aus, weil ich von den Biestern regelrecht angezapft werde.
    Liebe Grüße Helga

    1. Doch – wir haben hier sogar Mutanten-Mücken – riesige Viecher :razz:

      Aber die mögen mich irgendwie nicht wirklich… hab wohl saures Blut… :lachtot:

  5. Ist wirklich schön. Nur komm ich immer auf so Gedanken, wenn’s dafür eig. schon zu spät ist. Das letzte mal ist meine Isomatte eingefroren ! :o

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung