Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Kunstharz trifft Kupferdraht

Irgendwo in den Tiefen des Internets habe ich mal ein Foto von einem Stein mit einem Baum aus Draht drauf gesehen. Das hat mich total fasziniert und ich beschloss: Das will ich auch können. Also habe ich gesucht, recherchiert,... keiner konnte oder wollte mir verraten, wie man so…

Schmuckbastelei im Bauwagen

Nach und nach komme ich nun dazu meine gegossenen Anhänger zu einer fertigen Kette zusammen zu basteln. Am Anfang habe ich mich ziemlich abgequält. Diese kleinen Ringe und Ösen dran zu basteln - datt ist aber auch eine fisselige Arbeit. Aber mit ein bissel Übung bekomme ich es inzwischen…

Kleiner Strand im Anhänger

Ich habe einen weiteren Anhänger fertig. Der Plan war es, einen kleinen Strand in Resin abzubilden. Mit Muscheln und Perle drin. Da ich dafür viel schichten muss, habe ich mir für das UV-Harz entschieden. Sonst hätte dieser Anhänger wohl mehrere Tage bis zur Fertigstellung gebraucht. Eingebunden in den…

UV-Harz – Das Resin für Ungeduldige

Nun habe ich es mir doch geholt - das UV-Harz. Bei dem normalen Kunstharz mischt man Harz + Härter im angegebenen Mischungsverhälnit (meistens 2:1), verrührt die beiden Komponenten ausgiebig und kann dann damit Formen gießen. Dann müssen die fertigen Teile 12-24 Stunden abgedeckt stehen bleiben, bis sie ausgehärtet…

Resin – eine neue Liebe?

Schon immer wollte ich was mit Kunstharz machen. Den Gedanken habe ich schon so lange, aber irgendwie nie einen Anfang gefunden. Dann geriet dieser Wunsch in Vergessenheit und ich habe mich mit anderem beschäftigt. Bis vor etwa zwei Wochen. Da sah ich im Internet Fotos von Kunstharz-Objekten und…

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung