:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :) [Startseite]

Tag: ebooks

E-Book: Der Nachbar (Das blaue Haus)


Nun habe ich mich endlich auch getraut, meine erste eigene Geschichte als E-Book in den Kindle-Shop zu stellen. Es ist der erste Teil einer geplanten Serie „Das blaue Haus“. Nein – es ist nicht mein Haus ;)

Bei der Geschichte geht es um ein unheimliches Haus… die Katze Fee … seltsame Ereignisse … aber lest doch selber: Das blaue Haus, Der Nachbar

Ich bin gespannt auf deine Meinung dazu. Der zweite Teil ist bereits in Arbeit und wandert schon durch meinen Kopf.

Soll ich weiter schreiben? :???: Oder es lieber lassen? :oops: Was meint ihr dazu???

Wie man kostenlose E-Books liest

20120802_4901_kindleIm Hühnerforum habe ich nun mitbekommen: einige scheinen Probleme mit der Kindle-Software oder dem Runterladen des E-Books zu haben. Darum versuche ich hier mal das ganze so simpel wie möglich zu erklären. Erst einmal muss man sich von dem Gedanken verabschieden, dass man überhaupt was runter laden muss. Braucht man nämlich nicht, denn das macht die kostenlose Amazon-Software von selber. Das ist ja das tolle dran.

1.) Die passende Software oder App hier runter laden und installieren: Amazon Gratis-Lese-Apps
2.) Software starten und sich im ersten Dialog mit den Amazon Account-Daten anmelden
3.) Wenn man noch kein E-Book gekauft hat, dann in der Software auf Kindle-Shop klicken
4.) E-Book kaufen – zum Beispiel meines: Aussteigerin aus Versehen. Auch kostenlose E-Books müssen „gekauft“ werden. Die kosten dann eben 0,00 €
5.) Die gekauften E-Books erscheinen in der Regel automatisch in dem Lese-App. Wenn nicht, dann einmal F5 klicken und sie werden nun importiert
6.) lesen, lesen, lesen

Eigentlich ganz simpel. Also: nicht so kompliziert denken. Oder man kauft sich gleich den Kindle. Dann ist es noch einfacher und man kann die E-Books überall lesen. Ich bin von dem Teil jedenfalls total begeistert. -> Kindle, WLAN, 15 cm (6 Zoll) E Ink Display, deutsches Menü für 99,00€

Mein Buch kostenlos runter laden – Update

diw_auf_kindleIch habe mir überlegt: ich mache für Euch mal eine Werbeaktion. Morgen, am 2.8.2012,  könnt Ihr mein Buch den ganzen Tag lang kostenlos bei Amazon runter laden!

Hier geht es zum Buch: https://www.amazon.de/dp/B008R0JE8O

Ich freue mich, wenn ihr mir als Dankeschön nach dem Lesen eine Rezension bei Amazon hinterlasst :)

UPDATE: Ich musste gerade feststellen, dass es nicht um 0:00 Uhr unserer Zeit, sondern nach Pazifische Standardzeit umgestellt wird. Also ab 0:00 Uhr nach Pazifische Standardzeit ist es für 24 Stunden kostenlos = also 9 Stunden später = ab 9:00 Uhr

:) Mein Buch ist fertig :)

Aussteigerin aus Versehen:!: Endlich habe ich es geschafft: Mein Buch ist fertig :!:

Es ist im Amazon Kindle-Shop als E-Book zu haben:
-> Aussteigerin aus Versehen

Das ist für mich eine ziemlich aufregende Sache… ich hoffe, dass mein E-Book überhaupt von jemanden gekauft wird. Wäre toll.

Vielen Dank an alle, die sich an der Umfrage beteiligt haben und mich motivierten, mein Buch weiter zu schreiben!

Ich würde mich sehr freuen, wenn der ein oder andere bei Amazon eine Rezension dazu schreibt. :)

Und es wäre natürlich auch klasse, wenn ihr mein Buch weiter empfehlt oder bei Facebook teilt oder so… :pfeif:

——————————————————

Achja: Wer keinen Kindle hat, der kann das E-Book auch auf dem i-phone, dem Handy oder am PC lesen. Dafür bietet Amazon eine kostenlose Lesesoftware an, die man sich hier runter laden kann: Kostenlose Software für Kindle-E-Book

Blog aus dem Wald by Wordpress 4.7.11
105 queries. 0,359 seconds.