Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Niederschlag der letzte 3 Tage: 85 Liter pro Quadratmeter!!
Was bin ich froh, dass ich auf einem Berg wohne!

nex5_20140709_DSC00038

Update: Der Morgen danach

Das war es noch nicht. Es hat noch weiter geregnet. Inzwischen sind es fast 110 l/qm!

Und nun scheint die Sonne und alles versinkt im Nebel.

20140710_DSC00044

2 Gedanken zu “Schwül und Regen wie aus Eimern

  1. Ja, aber bei diesem schwülen Wetter hilft auch Schatten nicht wirklich. Die Katzen sind alle schlapp und schlecht gelaunt.

  2. Guten Abend, bei uns ist es ähnlich, aber wir halten durch. Wichtig ist es, dass unsere Tiere geschützt sind und bei der Hitze sehr viel Schatten und frisches Wasser haben. Im Büro ist es unerträglich, wir haben dann auch eine Führsorgepflicht für unsere Mitarbeiter. Am Tage die Hitze und abends ist mir draußen kalt, ich kenne das von Afrika.
    Einen schönen Abend, wir bringen gleich alle in ihre Betten und vielleicht gibt es ja noch ein Stück Fußball.
    Helga

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung