Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Von einer Fahrspur ist nichts mehr zu sehenDer Schnee nimmt kein Ende. Zwar schneit es nun weniger – aber immer noch kommt neues Weiß von oben runter. Heute Nacht bekomme ich Warenlieferung… doch wie soll der Fahrer zu mir hoch kommen? Hilft also nichts – der Berg muss frei geschippt werden. Zum mir geht es ziemlich steil hoch. Mit vernünftigen Winterreifen ist das zu schaffen. Aber auch nur bis zu einer gewisse Menge an Schnee. Und wenn die Spur erst einmal fest gefahren ist, dann hat man mit dem Räumen kaum noch eine Chance.

Die Fahrspur ist frei geschaufeltNaja – heute ist hier noch niemand mit dem Auto gefahren. Also nix wie ran. Der Weg zum meinem Grundstück sieht beeindruckend aus. Es ist schön mal der erste im Schnee zu sein. Also habe ich mir die Schippe geschnappt und dann auf zum Hang. Der Schnee ist ziemlich schwer und feucht – das ist ganz schön anstrengend. Die ganze Aktion hat etwa eine halbe Stunde gedauert – hätte nicht gedacht, dass es so fix geht. Nun hoffe ich, dass nicht mehr so viel Schnee nach kommt und die Spur einigermaßen frei bleibt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung