Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Manchmal male ich Motive einfach nur aus und manchmal habe ich Lust mir beim Ausmalen eines Motives richtig viel Zeit zu lassen. Gestern habe ich mal wieder ein Motiv angefangen, bei dem ich viel schattieren und verblenden möchte, um den neuen Lyra Splender zu testen. Beim Verblenden geht man mit einem weißen Buntstift oder einem Papierwischer oder eben mit einem extra Blenderstift über das Motiv, um einen gleichmäßigen Farbübergang zu erhalten. Bisher habe ich immer sehr gern einen billigen weißen Buntstift benutzt. Billig deswegen, weil die einfachen kaum weitere Farbe auftragen und so das Motiv wenig aufhellen. Der Lyra ist ein transparenter Blender, der die Farben vom ausgemalten Motiv nicht aufhellt, sondern einen Tick abdunkelt. So ganz transparent ist er dann halt doch nicht. Geht man mit dem Lyra Splender über ein ausgemaltes Motiv, dann entsteht eine gleichmäßige Farbfläche, die Papierstruktur verschwindet und das Motiv ist wie leicht lackiert. Dadurch ist es gegen Abrieb geschützt und es färbt im Buch auch nicht mehr auf die gegenüber liegende Seite ab. Hier mal ein erstes Beispiel, das ist mit dem Lyra Splender verblendet habe. Motiv ist aus dem Buch „111 Mandalas“ und noch nicht ganz fertig.

splender_20160817_234139

splender_IMG_20160818_022126

Motiv aus 111 Mandalas: 111 Mandalas
Ausgemalt mit Marco Raffiné Buntstiften: 72er SetMarco-Buntstifte
Verblendet mit Lyra Splender: Lyra Splender

Fazit: Das Verblenden von ausgemalten Motiven ist zwar ein wenig mehr Aufwand – es lohnt sich aber auf jeden Fall. Ich bin schon gespannt, wie der Lyra Splender sich bei den Polycolors oder Polychromos Buntstiften so schlägt. Sollte eigentlich sogar noch besser funktionieren.

Weiteres von mir:

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung