Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Gestern waren Biene und ich wieder an der Elbe. Leider zogen Wolken auf und es fing auch prompt an zu Regnen. Wir haben uns aber nicht beirren lassen und Bienchen war trotzdem schwimmen. Und hier waren wir:

DSC02923_20180815

Irgendwann wurde es mit dem Regen dann aber doch doof und wir haben uns auf den Rückweg gemacht. Unterwegs lichtete sich dann der Himmel und vor uns erschien ein wunderschöner Regenbogen. Das lustige daran: der zeigte genau auf die Stelle, wo ungefähr mein Haus steht! Natürlich habe ich sofort angehalten und ein Foto gemacht:

DSC0296120140815_regebogen

Bienchen und ich sind dann noch ein wenig in der Landschaft spazieren gegangen. Nachdem der Regenbogen sich aufgelöst hatte, da schraubte ich den Infrarot-Filter drauf und wollte ein bissel damit rumprobieren. In dem Moment zogen Wolken vor die Sonne und ließen dabei nur ein kleines Loch offen. Also habe ich nur ein paar IR-Fotos gemacht.

DSC03014-20140815

DSC03001-20140815

Dann wollte ich es nochmal in Farbe fotografieren. Aber als ich den Filter gewechselt hatte, da war das Loch schon zu. Schade. Dafür habe ich dann diesen schönen Anblick fotografiert:

DSC03038_20140815

Dann wurde es immer dunkler und ungemütlich und wir sind beide glücklich nach Hause gefahren.

2 Gedanken zu “Regenbogen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung