Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Das Wetter wird zunehmend schlechter. So ein Ärger. Ich wollte heute so gern noch mehr fotografieren – habe mich dann aber doch erst am späten Nachmittag noch mal schnell vor die Tür getraut. Vor meinem Haus wächst eine Stockrose und die hat immer noch Blüten. Die wollte ich schon seit Tagen fotografieren. Heute habe ich es dann endlich gemacht. Und so schaut sie aus:

f_DP2M0951_knospe_stockrose

stockrose

Auch an meiner Fuchsie hängen immer noch ein paar schöne Blüten. So ganz ist der Sommer noch nicht gegangen.

fuchsie_DP2M0964

Mein kleiner Goldahorn hat auch schon den Herbst eingeläutet und beherbergt scheinbar schon seit längerem eine Spinne. Der ganze Ahorn ist mit Spinnweben überzogen. Auf den ersten Blick ekelig – auf den zweiten dann doch irgendwie schön.

spinne_DP2M0959

spinne_DP2M0959_cut

Mein Kunstrasen hat sich auch schon ein wenig „renaturiert“. Ich muss ihn zum Winter wohl dringend mal fegen und von allerlei Krimskrams befreien. Heute habe ich entdeckt, dass sich doch glatt ein kleiner Pilz durch eines der Wasserlöcher gezwängt hat.

Pilz_im_kunstrasen_DP2M0954

Und dann war ich mit Bienchen noch mal eine kurze Runde durch den Wald und habe dort auch wieder den ein oder anderen Pilz entdeckt.

pilz_DP2M0923

pilz_DP2M0925

DP2M0935 DP2M0938

3 Gedanken zu “Regen und kalt

  1. Hallo! Tolle Bilder sind das geworden. Ich war auch schon in einem letzten Beitrag von Dir begeistert von dem Fliegenpilz :) Super toll. Ich fotografiere selbst auch gern, allerdings eher viele lustige Schnappschüsse, weshalb ich bei meinen Handys auch immer auf die Kamera schaue beim Kauf, für den Fall, dass ich mal meine Digicam nicht dabei hab. Mit was fotografierst Du? Deine Makros sind ja auch immer der Wahnsinn!

  2. Hallöle Heike,

    die Knospe mit dem Regentropfen ist wunderschön.

    Mit Pilz sieht Dein Kunstrasen noch echter aus.

    Das untere Spinnennetzfoto wirkt sehr schön dreidimensional.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung