:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :) [Startseite]

Raubtierfütterung

Nun ist Mia schon 3 Wochen bei mir. Wie schnell doch die Zeit vergeht. Inzwischen versteht sie sich mit allen anderen Tieren sehr gut. Was ich besonders erfreulich finde: sie wirkt wie eine Art Puffer. Die anderen drei – Caro, Filou und Merle – haben sich vorher immer mal wieder gestritten. Meistens hat Merle Streit mit den anderen beiden. Seit Mia da ist gibt es diese Kabbeleien kaum noch.

Mia beim Frühstück mit den anderen Katzen
von links: Caro, Mia, Filou und Merle beim Frühstück im Bad

Mia liegt abends gern im Bett und schmust auch schon mal mit Toypudel Biene. Und mit ihrem Charme umgarnt sie auch die anderen Katzen. Und sie animiert sie zum Spielen – das ist wirklich schön. Bevor Mia zu uns kam habe ich immer gesagt: ich will keine 4te Katze. Nun muss ich feststellen: sie fügt sich hier ein wie das fehlende Puzzleteilchen. Noch ist sie ja klein. Ich muss unbedingt noch mehr Fotos von ihr machen… es wird so schnell gehen, dann ist sie so groß wie die anderen.


Ich freue mich auf deine Meinung zu diesem Artikel: Artikel kommentieren

2 Kommentare zu “Raubtierfütterung”

  1. dieimwaldlebt sagt:

    Ja ja – nicht so einfach mit den Viechern. Scheinbar steht bei dir auch ein Schild: „Katzen hier rein“ :lol:

  2. saatkrähe sagt:

    :grin: schönes Bild. Ich versuche auch seit Jahren die Katzenanzahl zu verringern… klappt nicht. Kaum ist mal Eine weniger, steht schon die/der Nächste vor der Tür. Schön, daß es mit Mia so wunderbar läuft! Unser jüngstes Familienmitglied ist ein Kater, der sehr lieb ist, aber scheinbar schlechte Erfahrungen hinter sich hat. Er ist nun schon lange bei uns, und braucht immer wieder sichtbare Sicherheitsbekundungen unsererseits. Steht vor der Tür und ist tendenziell mißtrauisch :roll: ..aber die größte Schmusebacke von allen ;-)

Kommentar schreiben

Avatar anzeigen:
Möchtest du, dass bei deinem Kommentar ein Avatar angezeigt wird? Auf Gravatar.com kann man sich mit seiner E-Mail-Adresse einmal registrieren und ein Bild hochladen. Dann erscheint dein Gravatar-Bild hier bei deinem Kommentar. Und auch in vielen weiteren Blogs, die Gravatar unterstützen. Der Avartar wird dann auch bei deinen älteren Kommentaren angezeigt.

Blog aus dem Wald by Wordpress 4.7.11
93 queries. 0,390 seconds.