Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Wieder einmal habe ich Probleme mit Milben im Hühnerstall. Lange Zeit war Ruhe – plötzlich sind sie wieder da. Ich habe schon alles mögliche versucht – bekomme sie aber nicht richtig weg. Also habe ich nun entschlossen mir biologische Kampfmaschinen zu kaufen: Raubmilben! In Holland gibt es eine Firma, die diese kleinen nützlichen Helfer verschickt.

Die Raubmilben fressen die anderen Milben auf. Sie gehen weder an Hühner – noch sind sie an Menschenblut interessiert. Und das schöne daran: haben sie alle Vogelmilben vertilgt dann fressen sie sich gegenseitig auf – die letzte Milbe verhungert dann.

Bin sehr gespannt ob und wie es funktioniert und werde darüber dann hier natürlich berichten!

2 Gedanken zu “Raubmilben bestellt

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung