:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :) [Startseite]

Raubmilben bestellt

Wieder einmal habe ich Probleme mit Milben im Hühnerstall. Lange Zeit war Ruhe – plötzlich sind sie wieder da. Ich habe schon alles mögliche versucht – bekomme sie aber nicht richtig weg. Also habe ich nun entschlossen mir biologische Kampfmaschinen zu kaufen: Raubmilben! In Holland gibt es eine Firma, die diese kleinen nützlichen Helfer verschickt.

Die Raubmilben fressen die anderen Milben auf. Sie gehen weder an Hühner – noch sind sie an Menschenblut interessiert. Und das schöne daran: haben sie alle Vogelmilben vertilgt dann fressen sie sich gegenseitig auf – die letzte Milbe verhungert dann.

Bin sehr gespannt ob und wie es funktioniert und werde darüber dann hier natürlich berichten!


Ich freue mich auf deine Meinung zu diesem Artikel: Artikel kommentieren

2 Kommentare zu “Raubmilben bestellt”

  1. dieimwaldlebt sagt:

    Nicht wirklich. Oder ich bin zu blöd und hab was falsch gemacht… :???:

    Ich behandle nun meinen Stall mit Mikrogur. Das ist ein Kieselgur, das man in Wasser auflösen und fein im Stall verspritzen kann. Und das hilft wirklich. Ich werde in den nächsten Tagen dazu mal eine Info und Fotos einstellen.

    Hier kann man es bestellen: http://www.futtermeister.net/product_info.php?info=p100_Mikrogur-5-Instant-im-1-Kg-Eimer.html

  2. Inge sagt:

    Wie haut es hin mit den Raubmilben, hat es geklappt?
    Inge

Kommentar schreiben

Avatar anzeigen:
Möchtest du, dass bei deinem Kommentar ein Avatar angezeigt wird? Auf Gravatar.com kann man sich mit seiner E-Mail-Adresse einmal registrieren und ein Bild hochladen. Dann erscheint dein Gravatar-Bild hier bei deinem Kommentar. Und auch in vielen weiteren Blogs, die Gravatar unterstützen. Der Avartar wird dann auch bei deinen älteren Kommentaren angezeigt.

Blog aus dem Wald by Wordpress 4.7.12
91 queries. 0,360 seconds.