Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Biene in ihrem Schnee-Anzug

Endlich habe ich Bienes Schneeanzug wieder gefunden. Irgendwie hatte der sich gut versteckt…

Das Teil ist wirklich klasse. Fast der ganze Hund wird gegen Kälte und Näße geschützt. Und trotzdem kann sie sich frei darin bewegen. Sie tobt damit genauso durch den Schnee als hätte sie nichts an. Obwohl – das stimmt nicht ganz. Denn ohne Anzug oder Pulli geht sie gar nicht gern in den Schnee.

Wie man sieht: der Anzug schränkt die Bewegungsfreiheit nicht ein :)Einmal hatte ich es irgendwie vergessen – und da sah sie nach ein paar Minuten aus wie ein kleiner Eisbär. An ihren Haaren – Pudel haben ja Haare statt Fell – klebt sofort der ganze Schnee fest. Lange hält sie das nicht durch. Und die Gefahr, dass sie sich erkältet, ist auch groß. Zuhause musste ich sie dann erst einmal auftauen. Mit dem Anzug ist es besser. Dann sind nur noch die Füße und ein wenig am Bauch voller Schnee. Heute ist sie nach dem Spaziergang zum ersten Mal von selbst in die Duschwanne gehüpft. Vorher musste ich sie reinsetzen. Sie hat wohl begriffen, dass das Abduschen mit warmen Wasser eine prima Sache ist.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung