Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Ich gebe es zu: ich habe zur Zeit keine Lust zum Rasenmähen. Nun könnte ich alles mit der Sense bearbeiten und das Grünzeug den Hühnern geben. Andersherum ist es aber einfacher: ich lasse gleich die Hühner mähen! Ich habe meine Hühner lange nicht raus in den Garten gelassen, weil ich Angst um mein Gemüse habe. Den angepflanzten Salat will ich eigentlich selber essen. Meine Kräuter und die Erdbeeren auch…

Aber die Hühner schauten immer so sehnsüchtig auf das wuchernde Grün… da ließ ich mich erweichen. Heute habe ich einen provisorischen Hühnerzaun mit vorhandenen Materialien gezogen. Zaun hatte ich noch da – die Pfähle auch. Den Zaun habe ich dann mit Kabelbindern an den Pfählen befestigt. Endlich weiß ich, wozu man die überlangen Binder gebrauchen kann. Und das Tor links hatte ich noch liegen. Habe ich irgendwann mal für irgendwas gebaut… ich weiß gar nicht mehr wofür. Jedenfalls passt es da perfekt und hatte sogar ein Scharnier drin. Eine Seite habe ich an das Gemüsebeet geschraubt – die andere steht auf einem Stein und hält auch angelehnt. Hoffe ich jedenfalls. Sonst kommt doch noch irgend ein Riegel dran.

2011_07_08_190932_huehnerzaun_provisorium
Mein provisorischer Hühnerzaun – nicht schön, aber funktioniert

Ich habe die Hühner gleich raus gelassen und sie sind begeistert. Der Zaun hat auch den Vorteil, dass ich nun nicht mehr auf meine kleine Biene aufpassen muss. Irgendwie kann sie es nicht lassen den Hühnern hinterher zu jagen. Bei jedem ungewöhnlichem Geräusch aus dem Hühnerauslauf rennt sie aufgeregt hin. Und das will ich ihr eigentlich auch gar nicht abgewöhnen. Schließlich hat sie auf diese Weise schon mal einen Habicht verjagt. Auch wenn es „nur“ ein Toypudel ist – sie passt auf und ist mutig wie ein Wolf.

Ein Gedanke zu “Provisorischer Hühnerzaun

  1. das glaube ich, dass sich deine hühner freuen endlich im grünen zu grasen!! glückliche hühner also.
    und ich freue mich auch aufs nächste jahr, dann dann sollen bei uns auch hühner einziehen…
    ich bewundere deine handwerklichkeiten!!!!
    liebe grüße. sania.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung