Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Heute sind 2 Filter für die Kamera gekommen: ein Pol- und ein UV-Filter. Also musste ich wieder los und testen. Der UV-Filter schützt die Linse und hat farblich keine Auswirkung auf die Bildqualität. Der wird also auf dem Objektiv bleiben. Mit dem Polfilter muss ich mich noch anfreunden. Fotos vom Himmel und Landschaften werden damit sehr kräftig und schön. Für reine Schneebilder ist er nicht so von Vorteil. Ich habe das Gefühl, dass dadurch einige der Konturen geschluckt werden. Also heißt es mal wieder üben und schlau lesen. Hier die Fotos von heute – alle mit Polfilter aufgenommen.

3 Gedanken zu “Polfilter?

  1. Ja, ein Makro ist auch etwas ganz speizelles ;) Man muß ja auch noch Träume haben :) Meiner ist ja, wie gesagt, das 1.4 – oder sogar 1.2 ?? *kreisch* :D

  2. Danke für deine Erklärung. Ich habe am Filter auch gedreht und versucht, die beste Einstellung zu finden. Ist aber nicht so einfach. Bei Filou im Baum finde ich die Farben auch klasse. Ich denke, dass die wirklich durch den Polfilter so kräftig geworden sind. Auch die Fotos mit dem blauen Himmel sind strahlender. Ich denke, ich muss einfach noch ein wenig mehr damit üben. Übrigens kommen hoffentlich bald meine Makrolinsen… dann gibt es die ersten Makrofotos :)
    Makroobjektiv ist mir noch zu teuer – also gibt es erst mal die Vergrößerungslinsen…

  3. Wenn genug Licht vorhanden ist, lohnt sich allemal ein Polfilter (circular). Auch gerade bei Schneebildern meine ich, daß die Ablichtungen kräftiger und kontrastreicher werden. Du solltest vor dem Belichten den Polfilter drehen, dabei durch die Linse schauen und auswählen, welcher Polarisationsgrad Dir geeignet erscheint. Ein Polfilter nimmt allerdings bis zu zwei Blendenwerte. Aber das kannst Du ja einstellen per automatischer Meßeinrichtung.

    Schöne Fotos wieder – besonders gefallen mir heute die Bilder von Biene (der Anzug ist sooo süß) :) ..affenscharfes Outfit! ..und die Baum-Katze :) Ich finde, die Fotos sind zugleich kräftiger und sanfter.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung