Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Gestern erst habe ich stundenlang geschippt. Ich habe die ganze Einfahrt vor und hinter dem Tor frei geschaufelt. Kann ja sein, dass ich in diesem Jahr noch mal mit dem Auto weg muss… außerdem könnte ja auch mal etwas mit einem Tier passieren und ich muss dann zum Tierarzt oder so – also versuche ich zumindest die Einfahrt einigermaßen frei zu halten. Und sonst buddel ich mir nur noch Schneisen zu den wichtigsten Stellen – also zum Hühnerstall, zur Wachtelvoliere, zum Briefkasten und zum Schuppen mit den Holzbriketts.

Ein Gedanke zu “Noch mehr Schnee :(

  1. Genauso mache ich es auch. Neulich war alles wieder zugeschneit und zugeweht. Da sind selbts die Katzen und Kater nicht mehr raus – sie währen bis über die Ohren versunken. Dann fing ich an wieder alles wegzuräumen – ich schau mich um, ob ich die Terrassentür auch rangezogen habe – (hatte ich) – und blicke durch die Scheibe in zahllose Katzenaugen. Standen alle dichtgedrängt und schauten was ich da treibe. Als ich dann später den Schieber an die Hausmauer lehnte, erhoben sich alle Hinterteile – ich machte die Tür auf und der Clan stürzte mir entgegen. :))

    Ich weiß ja nicht… vielleicht solltest Du ab und an mal Dein Auto anwerfen und fünf Minuten laufen lassen ? Ich hab auch schon dran gedacht.. falls mal was mit den Tieren sein sollte.. dafür schaufel ich hauptsächlich die Einfahrt immer wieder frei.

    Ach ja – übrigens.. soll wieder schneien die Tage *gröhl* ;)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung