:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :) [Startseite]

Noch mehr Eisformen – noch mehr Spaß

Vor zwei Tagen ist meine dritte Zoku-Eisform angekommen – diesmal Zoku Classic Pop. Und schon nach dem ersten Testeis ist sie zu meiner Lieblingsform geworden. In jede Form passen 90ml Eismasse/Flüssigkeit. Das ist dann schon eine richtig gute Portion. Bei meinem ersten Test habe ich wieder Wassereis mit Bolero-Getränkepulver und ein bissel Xanthan gemacht. Diesmal Kirschgeschmack und Ananas.  Die Formen habe ich dann mit Kirsch oder mit Ananas oder mit beidem gemischt gefüllt. Also erst Kirsch rein und dann die Ananas-Mischung vorsichtig am Rand dazu. Sieht lustig aus und schmeckt auch sehr lecker. 

Die äußere Form steht super stabil im Gefrierschrank und man kann ein einzelnes Eis entnehmen, ohne dass man die ganze Form rausholen muss. 

Allerdings sind die Hüllen nicht aus Silikon – wie bei den anderen Zoku-Formen – sondern aus festem Plastik. Ist aber nicht schlimm. Ich halte das Eis kurz unter heißes Wasser und schon flutsch es heile aus der Form. 

Und wenn drei Eisformen leer sind, dann fülle ich sie gleich wieder auf und stelle sie in den Ständer im Gefrierschrank. So kommt es hier zu keinem „Eis-Engpaß“. Und da mir das Bolero-Getränkepulver so gut schmeckt, da hab ich mich damit auch mal gleich wieder eingedeckt.

Der Sommer kann also kommen :haha:


Ich freue mich auf deine Meinung zu diesem Artikel: Artikel kommentieren

Kommentar schreiben

Avatar anzeigen:
Möchtest du, dass bei deinem Kommentar ein Avatar angezeigt wird? Auf Gravatar.com kann man sich mit seiner E-Mail-Adresse einmal registrieren und ein Bild hochladen. Dann erscheint dein Gravatar-Bild hier bei deinem Kommentar. Und auch in vielen weiteren Blogs, die Gravatar unterstützen. Der Avartar wird dann auch bei deinen älteren Kommentaren angezeigt.

Blog aus dem Wald by Wordpress 4.7.9
102 queries. 0,418 seconds.