Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Ich habe lange nach schönen Baumwoll-Kordeln gesucht. Einfach immer nur in schwarz war mir zu langweilig. Ich habe ja schon viele bunte Ketten (⇒ Bunte Halsketten), aber die sind kurz und dünn. Das Band hat einen 1-1,5mm Durchmesser und die Länge ist nur 45cm. Für die kleinen Anhänger finde ich die bunten Ketten sehr schön. Für größere Anhänger möchte ich aber eine lange Kette haben. Und die sollte auch ein wenig dicker sein. Ich finde, dass das optisch besser passt.

Ich mag die große ovale Form aus dem Jeteven-Gießset sehr gern. Ist mit dem großen Herz eine meiner Lieblingsformen. Das Herz habe ich ja bereits mit einem kleinen Haken als Öse versehen und trage es an einer der kurzen Bänder. Da passt es auch. Die großen Ovalen finde ich für kurze Bänder zu riesig. Also habe ich mir nun ein Set mit bunten Baumwollkordeln in 2mm bestellt (⇒ Bauwollschnüre 2mm). Genau passend für die großen Teile finde ich:


Link zu den Bändern: Bauwollschnüre 2mm

Für meinen neuen Lieblings-Anhänger habe ich mir die Kordel in Lila ausgesucht. Mein neues Motto: Mut zu Farbe! 

Ich finde: Die beiden passen super zusammen. Nach einer Lünette für diese großen Resin-Juwelen habe ich ewig gesucht. Die sind wirklich verdammt schwer zu finden. Fündig wurde ich dann bei ebay. Natürlich hätte ich auch einfach einen Haken anbringen können. Oder man könnte ein Loch rein bohren und dort den Faden durchziehen. Meiner Meinung nach hätte der Anhänger dann aber ein wenig „verloren“ gewirkt. Die wunderschönen Lünetten passen einfach perfekt. Eingeklebt habe ich den Juwel wie immer mit Sekundenkleber (⇒  Sekundenkleber). Und das hält bombenfest. Ich wollte ihn nämlich noch einmal raus hebeln, da ich den Stein noch etwas nachschleifen und polieren wollte. Ging aber nicht – keine Chance. Wenn der mit Sekundenkleber eingeklebt ist, dann bleibt der scheinbar für ewig dort, wo er ist. 

So habe ich den Juwel gegossen: Alkohol-Tinte einfach und günstig selber machen

Hier meine Empfehlungen für die von mir verwendeten Materialien:
(Wenn du hier nichts siehst, dann deaktiviere bitte deinen Werbeblocker für dieimwaldlebt.de) 

Ein Gedanke zu “Mut zur Farbe – Bunte Bänder für meine Anhänger

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung