:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :) [Startseite]

Mit Simplicol Textilfarbe färben – Rubin-Rot

Nachdem ich von der oliven Farbe so begeistert war, da habe ich nun auch meinen zweiten Hängesessel gefärbt. Diesmal mit Simplicol Textilfarbe Rubin-Rot. Beim Färben habe ich zusätzlich noch ein Langarm-Shirt und den Bezug für die Sitzauflage mit rein getan. Daher ist das Ergebnis nun nicht so intensiv, wie es bei dem grünen war. Ich finde es aber trotzdem gut. Hier der Vorher/Nachher Vergleich:

Auch diesmal habe ich wieder 2 Packungen benutzt. Eine Packung ist laut Anleitung für 600g Stoff. Der Hängesessel allein wiegt schon etwa 1,5kg. Dazu dann eben noch die zwei weiteren Teile, so dass ich insgesamt auf ca. 2kg Stoff kam. Dafür finde ich das Ergebnis sehr gut.

Mal abgesehen davon, dass ich meinen Kunstrasen vor dem Haus immer noch nicht vernünftig sauber gefegt habe – der Anblick gefällt mir nun nach dem Färben wesentlich besser. Hier der Platz in der Vorher/Nachher Version:

Der weiße Fleck ist Quarzsand aus der Sandfilteranlage vom Pool. Den wollte ich eigentlich in den Kunstrasen einbürsten, damit der sich wieder hochstellt. Aber Kater Filou liebt diesen Sandfleck und „suhlt“ sich ständig drin. Ich bringe es nicht übers Herz ihm diese Vergnügen wieder zu nehmen. Also lass ich ihm den Sandhaufen.

Das Färben mit den Simplicol Textilfarben geht so einfach – das werde ich sicherlich noch öfter machen und so das ein oder andere Kleidungsstück auffrischen :haha:


Ich freue mich auf deine Meinung zu diesem Artikel: Artikel kommentieren

1 Kommentar zu “Mit Simplicol Textilfarbe färben – Rubin-Rot”

  1. Sabine sagt:

    WOW Heike, das Färben hat sich ja TOTAL gelohnt. Mir gefallen beide Färbungen sehr!!!Gefallen tun mir auch Deine Hängesessel. Ich hatte früher mal einen im Wohnzimmer hängen, an der Decke) und habe ihn SEHR geliebt. Da habe ich mehr als 20 Kilo weniger gehabt und konnte mich darin richtig gemütlich einkuscheln.Ich habe ihn immer Kobel genannt, die Kinderstube bei Eichhörnchen wird so genannt.
    Dir liebe Grüße!!!!

Kommentar schreiben

Avatar anzeigen:
Möchtest du, dass bei deinem Kommentar ein Avatar angezeigt wird? Auf Gravatar.com kann man sich mit seiner E-Mail-Adresse einmal registrieren und ein Bild hochladen. Dann erscheint dein Gravatar-Bild hier bei deinem Kommentar. Und auch in vielen weiteren Blogs, die Gravatar unterstützen. Der Avartar wird dann auch bei deinen älteren Kommentaren angezeigt.

Blog aus dem Wald by Wordpress 4.7.8
97 queries. 0,435 seconds.