Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Biene nach 30 Minuten Toben im SchneeIch habe gestern eine Webseite entdeckt, die Kleidung für Hunde auf Maß näht. Dort habe ich für Biene einen Schneeanzug bestellt. Manch einer mag nun denken „muß das sein… ist das nicht ein wenig übertrieben?“ – Tja – wer so denkt ist noch nie mit einem Pudel durch feuchten Schnee gegangen. Biene hatte zwar ihren Pulli an – die Beine sind aber frei. Und an ihrem feinen Haar bleibt sofort jeder Schnee hängen. Das Ergebnis: nach etwa 30 Minuten kann sie kaum noch laufen!

Nach einer knappen Stunde im Schnee kann sich Biene kaum noch bewegen :(Der Anzug, den ich bestellt habe, bedeckt auch die Beine. Nur die Pfoten schauen noch raus. So ein Anzug ist nicht nur im Schnee von Vorteil – er hält den Hund auch bei Regen trocken. Die Dame am Telefon meint sie nähen das ganze Wochenende durch, da sie zur Zeit viele Anfragen haben. Wahrscheinlich kann sie den Anzug Montag schon los schicken und mit Glück kommt er Dienstag bereits an. Biene und ich freuen uns schon drauf!

4 Gedanken zu “Maßanzug für Biene

  1. Verschafft Euren Hunden mehr Bewegung, dann brauchen die diese Mäntelchen nicht.
    Und nach der Bewegung, die uns begleitenden Menschen auch gut tut, den Hund abrubbeln (wenn nass) und in die trockene Umgebung. Das reicht.
    MfG
    Jens

    1. Genau so wie du habe ich auch mal gedacht. Bis ich meinen ersten Pudel hatte. Das kann man nicht mit „normalen“ Hunden vergleichen. Normalerweise haben Hunde Fell. Ein dickes Unterfell schützt sie vor Kälte und Nässe. Das ist bei Pudel aber ganz anders, denn die haben kein Fell. Die haben Haare. So, wie wir auf dem Kopf. Und die frieren im Winter. Und erkälten sich auch wie wir, wenn wir mit nassen Haaren im kalten draußen rumlaufen. Musste ich auch erst lernen.

  2. Hallo,

    ich bin durch google auf deine Seite gestoßen, da ich auf der Suche nach einem Schneeanzug für unsere Hündin bin.
    Ich weiß….es ist noch etwas hin bis zum nächsten Winter aber ich wollte mich frühzeitig darum kümmern.
    Hast du von der Dame zufällig noch eine e-Mail Adresse?
    Auf der Startseite steht ja leider nur die Telefonnummer.

    Ganz liebe Grüße
    Gabi

  3. Gott ist die süß – und wie sie mit dem ganzen Schnee aussieht !! Das gelbe Teil ist aber auch schon sehr verschärft, sehr schön. Solche coats finde ich gut. Bin gespannt auf das neue Teil. Meine Kleine hat sich damals geweigert. Wobei ich sowieso nur eins anschaffte, weil sie immer so bibberte. Was dann half, waren Kinderwollsocken mit Gummibändchen. :-))) Mußte sie sich erst ein wenig dran gewöhnen – dann ging sie bei diesem Wetter nicht mehr ohne raus. (sie hatte immer vereiste Pfoten)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung