Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

An meinem Wachtelstall hält eine fette Spinne Wache. Immer, wenn ich zu den Wachteln will, dann muss ich aufpassen nicht ins Netz zu geraten. Hier mal ein Foto meines unfreiwilligen Mitbewohners ;)

spinne_makro_20110917_173309
Fotografiert mit dem Makro-Modus vom Samsung Galaxy S2 Handy

7 Gedanken zu “Makro-Spinne

  1. So eine haben wir auch auf der Terasse. Das sorgt dafür, dass die Hälfte davon nicht mehr begangen werden kann, weil man sich sonst im Netz verheddert. Unglaublich, wie stabil die Fäden sind!

        1. Danke für den Link – sehr interessant! Natürlich werde ich hier keine meiner Spinnen etwas antun. Die sollen ruhig weiter alle fliegenden Insekten wegfangen, bevor die ins Haus kommen ;)

  2. Ui, die ist aber riesig. Wir hatten heute morgen eine große Erdspinne in der Dusche – ich mag die Tierchen überhaupt nicht, obwohl sie sehr nützlich sind.

    lg kathrin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung