Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Als Küken hieß sie noch Brauni – nun hat sie ihren endgültigen Namen bekommen: Lenie. Mein Lenchen ist ein wirklich schöne Henne. Sie ist ein wenig scheu aber sehr lieb. Ich mag die Gefiederfarbe sehr. Leider habe ich so gar keine Ahnung, wer wohl die Mama ist. In Frage kommen Christina, Charlotta oder Currie. Ich denke, Currie könnte passen… aber sicher bin ich nicht.

Lenie hatte ja ein furchtbar entzündetes Auge. Zum Glück ist das inzwischen komplett verheilt. Man sieht nichts mehr. Ich bin auch sehr gespannt welche Eierfarbe sie legen wird. Wenn es grün ist, dann weiß ich zumindest, dass Charlotta nicht die Mutter ist. Ist ja eigentlich auch egal. Hübsch ist sie jedenfalls.

Updaten November 2009: aus Lenie ist eine richtige Schönheit geworden. Inzwischen ist die Ähnlichkeit mit Currie eindeutig und ihr Kamm ist auch schon rot. Wann kommen wohl die ersten Eier von ihr?

Hier Bilder von Lenie als Küken:

 

Lenie – 6 Monaten alt

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung