Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Nun werden endlich alle Nester benutzt!Leider haben meine Hühner ja in letzter Zeit immer mal wieder im Wald Eier versteckt. Also habe ich nun statt Streu wieder Heu in die Legenester gepackt. Und außerdem noch Gipseier gekauft und in jedes Nest eines gelegt. Diese habe ich gekauft, weil die Hühner sich immer um ein Nest streiten, wenn da schon ein Ei drin liegt. Dann sind alle leeren Nester doof – alle wollen dann in das mit dem Ei. Nun liegt eben immer in jedem ein Ei und schon ist Ruhe. Gestern lag auch kein Ei im „wilden Nest“ im Wald. Mal schauen, ob es nun so bleibt :)

3 Gedanken zu “Legenester

  1. Ich lege auch immer ein Gipsei in jedes Nest. Das klappt nun seit vielen Jahren. Keine wilden Gelege mehr und kein Streit um das Nest mit den Eiern. Sobald die Brutzeit beginnt, lege ich alle paar Tage ein Ei mehr hinein – sonst beginnt das wilde gelege von neuem. Wenn sie brüten wollen, registrieren meine ganz genau, daß das Nest nicht voller wird. Hennen sind wohl doch nicht so dumm ;-))

  2. Bisher hat es bei mir geklappt. Kein Krach mehr im Hühnerhaus und die wilden Nester bleiben auch leer! Ich wünsche dir, dass du den gleichen Erfolg damit hast!

  3. Hoffe das klappt mit Gipseiern. werd das auch mal probieren, weil meine in die Wäschetonne, Plastiktüten, usw legen, aber selten in die 3 Nester im Stall.
    Liebe Grüsse Martine

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung