Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Ich experimentiere gerade mit Kupferdraht. Das Gießen der Resin-Anhänger macht mir nach wie vor viel Freude. Und von dem Ergebnis bin ich oft selber überrascht. So wirklich planen lässt sich das fertige Aussehen bei der Verwendung von Alkohol-Tinte nicht. Von mir jedenfalls nicht. Vielleicht ändert sich das, wenn ich erst einmal mehr Übung habe. Noch ist es jedenfalls immer ein Glücksspiel. Mir ist auch bereits das ein oder andere Stück misslungen. 

Wenn der Stein nun fertig ist, dann ist dir Frage: Wie befestige ich das Teil an einer Kette? Die einfachste Version ist wohl: Loch reinbohren und eine Collierschlaufe dran. Fertig ist der Anhänger. Auf Dauer dann aber auch langweilig. Und deswegen versuche ich mich nun weiter an Kupferdraht. Dazu gibt es im Internet viele Videos und in denen sieht das dann immer ganz leicht aus. Aber so einfach ist es dann doch nicht. Wenn das alles nur nicht so klein wäre…  Meine Augen sind ja nicht mehr die besten und ich trage leider schon seit Jahren ein Gleitsichtbrille. Damit komme ich auch prima zurecht. Aber diese fitzeligen Sachen… da wünschte ich mir echt eine Bastelbrille mit stärkeren Gläsern. Und genau so eine habe ich mir jetzt bestellt. Ich kann es kaum erwarten die endlich in meinen Händen – beziehungsweise auf der Nase zu haben. Vorerst muss aber die normale reichen und damit habe ich nun diese Aufhängung geformt:

Den Resin-Stein habe ich wieder mit meiner selbstgemachten Alkohol-Tinte gegossen. Die Anleitung dazu findest du hier: Alkohol-Tinte einfach und günstig selber machen. Dann habe ich mit dem 1mm-Kupferdraht und mit Hilfe meines Zangen-Sets die Aufhängung darum gebastelt. Das Ergebnis ist nicht perfekt, nicht total symmetrisch, aber eben ein Unikat. Und ich bin stolz drauf. Mit meiner neuen Brille, die in den nächsten Tagen fertig ist, und mit ein bissel mehr Übung wird das schon noch. Ich bleibe dran!  

Ich habe mehr Anhänger, als ich je tragen kann. Deswegen gebe ich natürlich auch gern welche davon ab. Interesse? Ich freue mich auf deine Anfrage  

Hier meine Empfehlungen für die von mir verwendeten Materialien:
(Wenn du hier nichts siehst, dann schalte bitte kurz deinen Werbeblocker für diese Seite aus) 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung