Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Gestern habe ich an meinem Kükenauslauf weiter gearbeitet. Ich habe lange überlegt und dann doch noch mal Leisten über den Rändern angebracht. Dieser Blick auf die vielen Tackernadeln hat mir nicht gefallen. Und dann habe ich das Dach und die Leisten mit Lasur gestrichen. Nun fehlt nur noch der Innenausbau. Da werde ich mich am Wochenende dran machen. So schaut es nun aus:

20140505_gestrichen_P1090701

2 Gedanken zu “Kükenauslauf: Fertig gestrichen

  1. Hallo, liebe Heike,
    sieht alles sehr gut aus und wird den Küken sehr gut gefallen. Bei geöffneten Fenstern hat es Ähnlichkeit mit einem Porsche, also irgendwann später einfach tolle Sporträder drunter und los geht es. Aber bitte nicht mit den Küken.
    Unsere Glucke hat aufgegeben, aber das Jahr ist noch lang. Inzwischen sind 5 Mandarinenten geschlüpft und bereiten uns viel Freude.
    Frohe Pfingsten!
    Sibylle und Helga

    1. Ja, mit den offenen Flügeln sieht es schon so aus, als würde der gleich abheben :lol:

      Die Enten sind bestimmt süß. Ich bin auch schon ganz gespannt auf meine Bande. Hat deine Glucke mitten im Brüten aufgehört?? Das wäre ja ziemlich bescheuert… die armen Küken. :cry:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung