Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Bei mir gibt es mal wieder so’n langweiliges veganes Zeug… ;D

Dieses Wochenende: Weltbeste Kürbissuppe satt :dup:

 

  1. Einen ganzen Butternut-Kürbis schälen – kleinschnippeln – in den Thermomix (oder sonstigen Pott)
  2. Dazu: Tomatenmark, Teufelszeug, Ingwermus, bissel braunen Zucker, Salz, 1-2 Ajvar (geht immer) und Wasser.
  3. Alles kleinschradeln und ca. 25 Minuten kochen
  4. Währenddessen Möhren und Süsskartoffeln kleinschnippeln und mit Kokosfett und Honig in Pfanne dünsten
  5. Fertige Kürbiskram pürieren und rein in groooßen Pott.
  6. 1 Dose Mais dazu (kommt bei mir irgendwie immer überall rein), die Möhren und Süßkartoffeln dazu, Alpro-Kokossahne oder Kokosmilch oder Kokoscreme rein – fertich!

Sooooo lecker! Bin dann mal wech zum Suppelöffeln :haha:

Kürbissuppe

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung