Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Mein Kräuterbeet - Stand 27.04.2008Es geht weiter mit meinem Kräuterbeet.
Jetzt sind wieder 3 neue Pflanzen sind dazu gekommen.

Majoran, Basilikum und großblättrige Petersilie habe ich gestern neu eingepflanzt.

Großblättrige Petersilie Majoran Noch ein anderer Basilikum

Mein Kräuterbeet im SonnenscheinHabe gestern auch schon das erste Mal geerntet für Nudeln mit Kräutern – war super lecker. Hatte überraschend Besuch und wir haben zusammen gekocht.

Anna-Liese – falls du irgendwo online gehen kannst und du das hier liest: lass doch mal von dir hören. Würde mich freuen! Habe gestern noch einen Stachelbeerbusch für dich gekauft ;)

Kräuterbeet mit Haselnuß-Lasur gestrichenNachtrag 19:28 Uhr:
Heute war wunderschönes Wetter – ich war natürlich den ganzen Tag draußen.

Gegen Abend habe ich das Holz vom Kräuterbeet mit Lasur gestrichen. Jetzt sieht’s noch besser aus – finde ich.

3 Gedanken zu “Kräuter-Hochbeet – Teil 9

  1. Hallo und liebe Grüsse in den Wald, in einigen Wochen werden
    wir umziehen und haben im „neuen Zuhause“ schon ein Hochbeet
    in einer Gartenecke stehen. Dieses möchte ich komplett mit
    Kräutern bepflanzen. Kannst Du mir aus Deiner Erfahrung jetzt
    noch einen wichtigen Tipp geben, den ich unbedingt einhalten
    sollte, bevor ich mich ans Bepflanzen gebe? Ich möchte vornehm-
    lich mediterrane Kräuter pflanzen und hatte auf dem Plan, zuerst
    einmal einen Teil Sand unter die vorhandene Erde zu mischen,
    damit es für diese Kräuter ein besseres Bodenklima gibt.
    Ich sage schonmal 1000 Dank für die Antwort und sende liebe
    Grüsse – Elke

    1. Hallo Elke,

      schau dir mal alle Teile von dem Hochbeet an – da stehen die einzelnen Schichten beschrieben. Meines besteht leider nicht mehr, da ich den Haselnussbaum vergessen hatte. Der beschattet das Hochbeet leider so sehr, dass irgendwann sich nur noch Zitronenmelisse und Minze durchgesetzt haben.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung