Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Das Körbchen hat sich so weit geleert, dass die Meise komplett drin verschwindet :)Heute musste ich doch tatsächlich das Körbchen mit den Pudelhaaren auffüllen. Inzwischen bedienen sich alle Meisenarten daraus und holen sich Haare für den Nestbau. Also werden in diesem Frühling wohl viele kleine Meisen in einem Kuschelnest auf Pudelhaaren aufwachsen. Irgendwie eine nette Vorstellung. Ich freue mich dass mein „Plüschangebot“ von den Vögeln so dankbar angenommen wird. Zum Glück hat Biene ja genug davon, so dass ich immer wieder nachfüllen kann. Die neuen Fotos sind nun auch in der Galerie unter Nestbau zu sehen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung