Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Meine Hühner glucken im Moment wie blöd – nun sind es schon 4 (!) von 11 Hennen, die unbedingt brüten wollen. Bisher habe ich es auf die nette Art versucht – vergeblich. Nun habe ich sie zum Entglucken auf den Rasen gestellt. Ich hoffe, das ist nun für die Mädels stressig genug, um aus der Gluckenstarre zu kommen.

kessie_anneliese_20110521_7873 christina_lenie_20110521_7872
Links. Anneliese und Kessie – Rechts: Lenie und Christina

Anneliese und Kessie sind zusammen in einem Käfig. Und Anfangs waren auch Christina und Lenie zusammen. Aber dann hat Christina so aggressiv auf Lenie rum gehackt, dass ich sie trennen musste. Stress sollen sie ja haben – sich aber nicht gleich gegenseitig zerfetzen.

glucken_zusammen_20110521_7858 20110521_7894
Erst 2 Käfige – dann nun auf 3 verteilt

Also musste ich tatsächlich heute meinen dritten Reserve-Käfig auspacken. Ich habe die Käfige extra so dicht zusammen gestellt. Zum Einen können dann die Türen nicht versehentlich auf gehen – zum Anderen nerven sie sich so gegenseitig. Und je stressiger es für sie ist, um so schneller klappt es mit dem Entglucken. Und wenn es dann heute noch heiß wird – dann bekommen sie mit dem Gartenschlauch noch eine Dusche zur Erfrischung…

3 Gedanken zu “Jetzt reichts: 4 Glucken auf einmal!

  1. ja – es hat geklappt. Bis auf die hartnäckige kleine Bantam sind alle Hühner nach 2 „Rasentagen“ erfolgreich entgluckt :!:

  2. Na, bin gespannt, wie schnell sie bei Dir so „Entgluckt“ werden ;D
    Habe da auch so meine Probleme zurzeit, aber ich sperre, wenn’s geht die Glucken in einen extra Stall und warte bis das Theater vorbei ist und so können sie ja auch keine anderen Eier anbrüten…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung