Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Ich kann nicht anders: kaum erscheinen schöne Wolken am Himmel, dann muss ich raus und Infrarotfotos machen. Gibt es wohl eine Selbsthilfegruppe für fanatische Fotografen??? Keine Ahnung. Jedenfalls grollte es heute gewaltig und das Licht draußen war einfach toll. Also bin ich noch mal schnell los gefahren… Lange konnte ich nicht fotografieren, denn nach etwa 20 Minuten war mein Akku alle. Mist – ich Blödi hatte das falsche dabei. Also wieder nach Hause. War auch gut so, denn schon unterwegs fielen die ersten Tropfen. Und nun knallt es hier so laut, dass eben sogar mein Monitor gewackelt hat. Ich glaube, ich ziehe gleich mal die Stecker. Aber vorher noch schnell meine kleine Ausbeute von eben.

bw_DSC00958 Kopie

ziegen_DSC00962 Kopie

bw_DSC00961 Kopie

Ein Gedanke zu “IR süchtig???

  1. Hallo.
    Tolle Fotos.Vorweg schon mal:Es gibt keine Selbsthilfegruppe in Sachen IR Fotografie.Einfach weitermachen.Ich kommeenoch aus der analogfotografie und mag diese Bilder.Mich beeindruckt wie du Dinge siehst die du täglich wahrnimmst und in Bildern umsetzt.Wenig ist mehr.
    Gruss von Hans

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung