Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Quark-Müsli für HühnerMeine Hühner waren im Februar 2008 erkältet. Ich habe 4 neue bekommen und vielleicht haben diese es eingeschleppt. Vielleicht haben sie sich auf dem Transport ja auch erkältet.. habe sie mir schicken lassen. Wie auch immer… ich habe natürlich sofort recherchiert und rumgefragt, was ich dagegen machen kann. Daraus entstanden ist eine Mischung mit allem, was Huhn hilft. Diese Mischung bekommen sie nun 2-3mal in der Woche – und allen bekommt es super. Sie sind inzwischen alle wieder topfit!

Mischung als Futter:
Knoblauchzehen, frische Möhren, Äpfel, Zwiebeln, frische Chillies klein schneiden. Dazu Haferflocken (kernige und weiche gemischt) + Oregano (zur Zeit getrocknet – im Sommer frisch), Majoran, getr. Brennesseln. Das ganze mit Muschelgrit (oder auch Maisschrot) und Magerquark so verrühren, dass es nicht mehr pampig, aber auch nicht ganz trocken ist. Das gebe ich den Hühnern teilweise in Schalen und einiges so in den Auslauf. Einige meine Hühner fressen nicht gern aus der Schale – so mit Dreck paniert schmeckt es diesen scheinbar besser.

Natürlich mische ich nicht immer alles rein – schon deswegen, weil nicht immer alles im Haus ist…

Trinkwasser
Das Trinkwasser ist eine weitere gute Möglichkeit den Hühner etwas Gutes zu tun. Folgendes kann man dort gut reingeben: Zwiebel (am besten geviertelt), Knoblauchzehen (angeschnitten oder -gequetscht) oder einen Schuß Apfelessig. Ich lege Zwiebel oder Knoblauch meist in eine Wasserschale, die im Auflauf steht. In die Tränke gebe ich einen Schuß Apfelessig. Ist nicht nur gesund für die Hühner, sondern hält das Wasser auch frisch.

Ein Gedanke zu “Hühnermüsli etc.

  1. Danke für diese guten Tipps – besonders das Trinkwasser betreffend. (Im Winter reibe ich alle paar Tage eine Zwiebel oder Knofi ins Futter. Gekochte Hirse und/oder Haferflocken mit Quark oder Buttermilch angerührt.)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung