:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :) [Startseite]

Huhn entglucken klappt!

Endlich habe ich einen Weg gefunden, meine Hennen schnell und zuverlässig zu entglucken!

Ich habe ja vor einigen Tagen den Käfig gebaut (siehe Huhn entgluckt). Nachdem Gretel ewig lang am glucken war, habe ich bei Anneliese sofort Maßnahmen ergriffen, als sie zum ersten Mal im Nest saß.

Anneliese zum Entglucken in EinzelhaftViele fragen sich vielleicht: „Woran erkennt man schnell, dass ein Huhn nicht einfach nur ein Ei legt, sondern brüten will?“

Ganz leicht: sie ist am Bauch nackig :) Hennen reißen sich am Bauch die Federn aus, bevor sie brüten. Wahrscheinlich können sie so die Körperwärme besser an die Eier abgeben.

Also Anneliese sitzt im Nest und faucht mich an. Ich sie hoch genommen – umgedreht: aha – Bauch nackelig :)

Dann Anneliese sofort für 3 Tage in Käfig gesetzt. Und heute morgen laufen lassen – sie geht nicht ins Nest zurück! Klasse!

Das ist von allen Methoden, die so kursieren, die absolut netteste – finde ich jedenfalls.


Ich freue mich auf deine Meinung zu diesem Artikel: Artikel kommentieren

5 Kommentare zu “Huhn entglucken klappt!”

  1. nina sagt:

    und meine Glucken sind am Bauch nie nackt und gerupft.. :o

  2. andi sagt:

    :|
    trick klappt bei uns auch immer, aber zurzeit haben wir eine henne, die alle 3-4 wochen wieder neu anfängt zu glucken… irgendwelche tipps?

    • nina sagt:

      ja… lass sie brüten. das ist die Natur ;-) hatte auch so eine Henne.. sie stammte aus Naturbrut… und wir hatten noch keinen Hahn… haben Bruteier bestellt… untergeschoben und der „Spuk“ hatte ein Ende.

      Nachteil… ca. 3 Monate keine Eier von diesem Huhn.

      Vorteil… 4 süsse Küken ;-)

  3. Maude sagt:

    Hallo,

    wir haben dafür die alte Hundehütte umgebaut. Das funktioniert sehr gut!
    Gruß Maude

  4. Rita GranCan sagt:

    seit etwa 6 Wochen hockt meine Seidenhuhn-Mixhenne auf ihren eingebildeten Eiern. Per Zufall bin ich auf Deine herrliche Web-Seite gestossen…. und schon muss „La Negra“ nach Deinen Ratschlägen in „Quarantäne“. Ich hoffe auf Erfolg und danke Dir schön. Lass‘ mir den Wald grüssen wir leben im sonnenverbrannten Süden Rita

Kommentar schreiben

Avatar anzeigen:
Möchtest du, dass bei deinem Kommentar ein Avatar angezeigt wird? Auf Gravatar.com kann man sich mit seiner E-Mail-Adresse einmal registrieren und ein Bild hochladen. Dann erscheint dein Gravatar-Bild hier bei deinem Kommentar. Und auch in vielen weiteren Blogs, die Gravatar unterstützen. Der Avartar wird dann auch bei deinen älteren Kommentaren angezeigt.

Blog aus dem Wald by Wordpress 4.7.12
93 queries. 0,380 seconds.