Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Langsam aber sicher verabschiedet sich der Sommer. Schade. Aber der Herbst hat ja auch seine schönen Seiten. Auch wenn es merklich kühler wird.

Biene in der Abendsonne herbst_20101010_8215
Biene scheint das Wetter zu gefallen

Heute war herrlicher Sonnenschein. Also sind Biene und ich wieder auf Fototour los gezogen – den Herbst einfangen. Ich bin froh, dass meine kleine Biene so gut erzogen ist und ich beim Fotografieren nicht dauernd aufpassen und schauen muss was sie macht. Sie bleibt immer in meiner Nähe.

herbst_20101010_8195 herbst_20101010_8218
Ein schönes Farbenspiel

Die  ersten Bäume fangen bereits an sich zu verfärben. Besonders diese Eiche hat mir sehr gefallen. Sieht so aus, als könne sie sich noch nicht ganz entschließen. In der Abendsonne sah ich tausende von kleinen Fliegen – oder sind es Mücken? Ich weiß es nicht. Auf jeden Fall ein faszinierender Anblick.

herbst_20101010_8198
Ein Insektenschwarm tanzt in der Abendsonne

Und dann haben wir noch meinen Lieblingsbaum besucht. Ich glaube, es ist ein Linde. Leider kenne ich mich mit Bäumen nicht so gut aus… muss ich dringend mal was gegen unternehmen.

herbst_20101010_8232 herbst_20101010_8227
Mein Lieblingsbaum, den ich an einem Feldrand entdeckt habe

Dieser Baum scheint mir schon uralt zu sein.  Er ist riesengroß und wächst etwas eigenwillig. So als könnte er sich nicht entscheiden, in welche Richtung es gehen soll.

herbst_20101010_8222
Ein sehr eigentümlicher Wuchs

Der Wald sieht in der Herbstsonne wirklich schön aus. Ich fotografiere dann gern gegen das Licht. Das gibt so eine schöne Stimmung. Eigentlich hätte da gut das ein oder andere Reh rein gepasst. Leider hat sich aber keines blicken lassen – schade.

herbst_20101010_8250_1 herbst_20101010_8267
Die Sonne scheint durch die Bäume – ich mag diesen Anblick

Ich hoffe, das gute Wetter hält sich noch ein wenig. Denn auf Schnee habe ich noch so gar keine Lust. Davon habe ich noch vom Jahresanfang die Nase voll…

herbst_20101010_8279_1
Die Kraniche machen sich auf den Weg in den Süden

Auf jeden Fall kommt der Winter, denn die Kraniche machen sich bereits auf den Weg in den Süden. Ich muss leider hier bleiben.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung