:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :) [Startseite]

Hanni musste gehen :(

NanniNun musste meine Hanni leider ausziehen. Sie wurde immer mehr zu einer Federfresserin. Wenn die anderen Hühner in der Sonne gelegen haben, dann ist sie hin und hat ihnen die Federn am Kopf ausgerissen und aufgefressen. Nun haben viele Hühner schon wieder einen fast kahlen Kopf…

Also habe ich mich schweren Herzens von ihr getrennt. Es hat lange gedauert, bis ich es geschafft habe diesen schweren Entschluss zu fassen. Ich mag die kleine Hanni sehr – aber ich muss ja auch an die anderen denken. Also habe ich sie zu meiner Freundin aus dem Hühnerforum mit genommen – ihr Mann hat sich bereit erklärt sie abends töten…

Zufällig kamen dann Nachmittags 2 Freundinnen aus der Nachbarschaft vorbei. Das Gespräch kam auf Hanni und sie haben sie angeschaut. Was soll ich sagen: auch sie waren von ihrer Schönheit begeistert und sie haben Hanni mitgenommen. Also bekommt sie nun in einem neuen Zuhause noch einmal eine Chance. Ich hoffe, sie lässt die Federfresserei nun durch die neue Umgebung. Ansonsten hat sie leider keine Chance mehr :(

Hier neue Fotos meiner Hühner von heute. Einige – besonders meine jüngsten – haben ziemliche Macken an den Köpfen. Andere scheinen sich die Pickerei nicht gefallen zu lassen und sehen normal aus.


Ich freue mich auf deine Meinung zu diesem Artikel: Artikel kommentieren

2 Kommentare zu “Hanni musste gehen :(”

  1. dieimwaldlebt sagt:

    Nunja – Hanni war die letzte der Hennen, die ich von einem gewissen – ähem – „Züchter“ aus dem Huefo-Forum habe… 2 andere von ihm (Flocke und Bonnie) sind an Krankheiten gestorben. Mehr sag ich dazu lieber nicht – er bietet weiterhin dort „Rassehühner“ an die keine reinrassigen sind. Kann man nix machen… leider…

    Hanni geht es im neuen Zuhause gut und bisher hat sie da noch nicht wieder mit dem Federfrass angefangen. Ich hoffe für sie das bleibt so.

  2. saatkrähe sagt:

    Komisch nä, daß die das angefangen hat. Was meinst Du wieso sie das gemacht hat? Du ernährst sie ja sicher gut und Platz haben die doch auch… seltsam. Vielleicht steckz es bei manchen doch in den Genen.. Und was ist aus ihr geworden?

Kommentar schreiben

Avatar anzeigen:
Möchtest du, dass bei deinem Kommentar ein Avatar angezeigt wird? Auf Gravatar.com kann man sich mit seiner E-Mail-Adresse einmal registrieren und ein Bild hochladen. Dann erscheint dein Gravatar-Bild hier bei deinem Kommentar. Und auch in vielen weiteren Blogs, die Gravatar unterstützen. Der Avartar wird dann auch bei deinen älteren Kommentaren angezeigt.

Blog aus dem Wald by Wordpress 4.7.11
130 queries. 0,516 seconds.