:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :) [Startseite]

Gestern beim Cachen – Bad Bevensen

Gestern war ich mit meiner Schwester unterwegs. Wir haben uns an ein paar Caches in der Nähe von Bad Bevensen gemacht. Wir haben dort ein Gelände mit Hügelgräbern besucht und ich fand es sehr schade,  dass die Heide nicht mehr blüht. Dann muss es dort wirklich herrlich sein. Dummerweise habe ich erst später gemerkt, dass ich Dreck auf dem Objektiv hatte. Deswegen der komische Schatten oben.

20121021_8427 20121021_8437

Anschließend sind wir dann noch durch Wälder marschiert und ich konnte wieder nicht an den Pilzen vorbei gehen. Pilze zu fotografieren macht einfach zu viel Spaß.

20121021_8506 20121021_8511

Anschließend waren wir noch in der Innenstadt und haben uns lecker Essen beim Italiener gegönnt. Wenn mal einer in Bad Bevensen ist: die Pizzeria Antonia in der Bahnhofsstraße kann ich sehr empfehlen. Wir waren jetzt zum zweiten Mal dort und es war wieder ausgesprochen lecker! Auf dem Weg dahin konnte ich diesen tollen Brunnen fotografieren. Und auf dem Rückweg dann noch einmal mit Beleuchtung.

20121021_8572 20121021_8636

Und wenn ich schon mal in der Stadt bin, dann versuche ich mich auch mal in der „Street Fotografie“. Naja, zumindest ein Anfang. Solche Fotos würde ich gern öfter machen – nur ergibt sich leider selten die Gelegenheit dazu. Das schöne an der FZ200 ist ja der tolle weite Zoom. So kann man Leute unauffällig fotografieren. Online stelle ich natürlich nur die, bei denen man die Leute nicht erkennt.

20121021_8600

Achja: zum Thema Zoom fällt mir noch was ein. Hier noch mal ein Beispiel dafür, wie toll man mit der FZ200 Motive ran holen kann. Auf dem ersten Foto sieht man da gaaaaanz hinten die kleinen weißen Tupfer. Das sind die Wildgänse auf dem rechten Foto. Toll, dass man mit der Kamera so nah dran kommt. Gerade eben bei Vögeln, die einen sonst nicht so dicht ran lassen.

20121021_8554 20121021_8556 20121021_8559

Unterwegs kamen wir an einem Gitterherz vorbei, an dem Menschen ein Schloß mit ihren Namen dranhängen können. So etwas findet man ja inzwischen in fast jeder Stadt und ich finde, das ist wirklich eine hübsche Idee.

20121021_8586 20121021_8587

Alles in allem wieder mal ein gelungener Tag, der mir sehr viel Spaß gemacht hat.


Ich freue mich auf deine Meinung zu diesem Artikel: Artikel kommentieren

5 Kommentare zu “Gestern beim Cachen – Bad Bevensen”

  1. kmhb sagt:

    sehr schöne fotos, alle FZ 200? bearbeitet? zum coffeeman hab ich mich ja schon geäußert, super.
    zum linken foto in der reihe darunter: schärfe vom vordergrund bis unendlich, sehr gut fokussiert!!! auch die farben empfinde ich sehr ausgewogen. frage: bildstil, „natürlich“ bel. korrektur minus 1/3 ? so habe ich meine V-Lux3 und D-Lux5 voreingestellt. ergebnis gleiche farbwirkung wie bei Deinen fotos. nachdem Du ja beide kameras, FZ150 und 200, hast, welche ist letztlich dein „favorit“ ?

    • dieimwaldlebt sagt:

      Danke für deinen netten Kommentar. Die Fotos sind alle mit der FZ200 gemacht. Belichtungskorektur habe ich meistens sogar auf -2/3 eingestellt. Hellermachen geht ja immer noch – nur ausgefressene Lichter kriegste nicht wieder. Aber die Fotos hier habe ich gar nicht bearbeitet. Sind so als JPG aus der Kamera. So soll es ja auch sein :grin:
      Erst konnte ich mich von meiner FZ150 nicht so recht trennen. Nun, nach 2 Wochen und intensiven Vergleichen, da werde ich doch bei der FZ200 bleiben. Sie hat mich inzwischen komplett überzeugt.

      • kmhb sagt:

        danke für die antwort und sicher hast Du eine gute entscheidung getroffen.
        weiterhin viel spaß beim fotografieren und denk auch an die ruhezeiten*. (*antwort um 0.00 uhr)

  2. Himberger / Ulf sagt:

    Und wo ist die Sonnenuhr die Du gestern auch noch besucht hast?
    Ein „Vögelchen“ hat mir das geflüstert :pfeif:

Kommentar schreiben

Avatar anzeigen:
Möchtest du, dass bei deinem Kommentar ein Avatar angezeigt wird? Auf Gravatar.com kann man sich mit seiner E-Mail-Adresse einmal registrieren und ein Bild hochladen. Dann erscheint dein Gravatar-Bild hier bei deinem Kommentar. Und auch in vielen weiteren Blogs, die Gravatar unterstützen. Der Avartar wird dann auch bei deinen älteren Kommentaren angezeigt.

Blog aus dem Wald by Wordpress 4.7.10
111 queries. 0,389 seconds.