Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Heute habe ich einfach mal „geschwänzt“ oder auch „blau gemacht“, weil die Sonne sooo schön schien und meine Schwester Urlaub hat. So sind wir dann zusammen cachen gegangen. Sie mit dem Garmin-Navi und ich mit der Kamera. Wir hatten einen tollen Nachmittag und ich habe völlig vergessen, dass eigentlich ein Arbeitstag ist. War wie ein bissel Urlaub. Und ich habe jede Menge schöne Fotos mitgebracht.

0711_weide

0714_weide 0713_weide

Ich habe mich sogar mutig auf einen Aussichtsturm getraut – trotz Höhenangst

0690_panorama

0694_panorama

An einem schönen Elbestrand fand Bienchen dann einen halben toten Fisch. Den Spuren nach haben sich hier wohl schon einige Vögel satt gefressen. Den Rest mochten sie wohl nicht mehr.

DP2M0720_biene 0722_elbe

Und natürlich geht es in dieser Jahreszeit nicht ohne Pilze.

0722_pilze

Aber am meisten begeistert haben mich die Bäume. Zum Beispiel dieser „Eulenbaum“

0761_eulenbaum 0755_eulenbaum

Und zum Schluß noch eine Weiden-Allee

0772_weidenallee

4 Gedanken zu “Geschwänzt wegen Sonne

  1. Ich werd das Gefühl nicht los, dass da nur ein Baum ist, und jemand kopfüber dranhängt!
    Glaube, ich muss auch mal schwänzen, brauche glaube ich Ruhe.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung