Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Dachrinne als FuttertrogFutter sollte man ja nur im Stall geben. Ok – ich halte mich nicht komplett daran. Meine Hühner bekommen frische Sachen im Auslauf in Schalen oder auf den Boden. Da bleibt es ja auch nie lange. Das Körnerfutter ist aber im Stall. Dafür habe ich einen super Tipp bekommen (Danke Anja): ich habe an der Wand einfach eine Regenrinne aus Plastik montiert. Diese wird nur eingeklickt und kann so zum Reinigen gut raus genommen werden. Sie kann weder umgeschmissen, noch vollgedreckt werden. Klappt prima und wird von den Hühnern auch gut angenommen. DaRegenrinnen von Natur aus ja wasserdicht sind, kann man sie auch gut für Trinkwasser nehmen.Ich habe inzwischen aber gar kein Wasser mehr im Stall. Zum einen wegen der Feuchtigkeit – zum anderen wegen der Sauerei… Seit ich meinen automatischen Türöffner (-> AXT Türöffner) habe ist das auch nicht mehr nötig. Die Hühner können morgens ja sofort beim Hellwerden raus und so auch an das Wasser in der Tränke draußen.

2 Gedanken zu “Futtertrog einfach

  1. uuups – hab ich mich doch tatsächlich vertippt und es hat bisher keiner gemerkt :)

    Danke! Hab’s nu geändert!

    Viel Spaß mit den Mädels und allzeit lecker Eier! :)

  2. Das ist ja mal ne super Idee, ne Regenrinne als Futtertrog. Ich glaub das werden wir bei unseren Hühnern auch noch machen. Wir sind blutige Anfänger, was die Hühnerhaltung angeht und nächsten Samstag ziehen die ersten 4 Mädels bei uns ein.
    Deine Website ist echt genial, so toll gemacht und so spitze Fotos. Gratulation. Jetzt weiß ich, was wir für Vögel am vergangen Mittwoch, als ich krank im Bett lag, in unserer großen Schwarzkiefer sitzen hatte. Es waren zwei Dompfaff (kann es sein, dass da bei dir ein Schreibfehler ist? Da steht ja „Dompaff“.
    Viele Grüße
    Manja

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung