Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Die Hühner können nun länger draußen fressenDie Tage werden nun sooo kurz. Und die Hühner gehen dann schon ab 15.00 Uhr auf die Stangen. Das kann ja irgendwie nicht gesund sein – sooo wenig Licht am Tag.

Also habe ich im Auslauf und dem Stall nun eine Lichtleiste angebracht.Normale Neonröhren soll man für Geflügel nicht nehmen. Hühner sehen anders als wir und nehmen dieses Licht als extremes Flackern wahr. Und das kann einen schon ziemlich kirre machen. Also habe ich die teuren Leuchten mit EVG (Elektronisches VorschaltGerät) gekauft. Dadurch brennt das Licht mit Gleichstrom und ist somit absolut flimmerfrei.

Die Hühner können nun länger draußen bleiben und fressenWenn schon teure Leuchten, dann auch gute Röhren. Also habe ich Biolux-Vollspektrum (Osram 965) Röhren gekauft. Die haben die gleiche Wirkung wie das Sonnenlicht. Das heißt: die Vitamin D- Produktion wird gefördert, was die gute Laune steigen lässt. Ich habe dieses Licht bei mir im ganzen Haus und kann nur jedem dazu raten! Winterdepressionen? Kenn ich nicht! Nur Vorsicht: lässt man die auch Abends an, dann sitzt man mitten in der Nacht mit großen Kulleraugen hellwach rum, weil der Körper meint, es wäre noch Tag…

Sophie im Auslauf bei LichtDas Licht im Hühnerstall ist mit einer Zeitschaltuhr verbunden. Morgens geht es um 7.00 Uhr an und um 10.00 Uhr dann wieder aus. Dann nachmittags um 15.00 Uhr wieder an und um 20.00 Uhr aus. Um 20.30 Uhr etwa gehe ich dann raus zu Kontrolle. Manchmal sitzen dann einige Hühner noch draußen… aber die meisten haben diesen Rythmus bereits verinnerlicht.

Marlene im beleuchteten Stall - es ist nun taghell, wenn die Lampe an istIm Stall mache ich das Licht nur an, wenn ich sauber mache oder Fotos schießen will. Ansonsten ist der Stall leicht erleuchtet. Das Licht scheint durch die Scheibe über der Tür in den Stall. Es ist im Stall hell genug, so dass die Hühner auf die Stangen gehen können. Aber auch dunkel genug, so dass die Hühner auf der Stange sich nicht gestört fühlen.

Kosten:

FR-Leuchte 35Watt (drinnen) = 28,70 EUR + Röhre 36W/965 = 6,56 EUR
FR-Leuchte 58Watt (draußen= 32,06 EUR + Röhre 58W/965 = 7,92 EUR
Kabel + Dosen + Schalter = ca. 20 EUR,  Zeitschaltuhr = hab ich vergessen…

Zusammen etwa knapp 100 EUR

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung