Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

In meinem Gemüsegarten tut sich was. Heute konnte ich die ersten Tomaten entdecken. Natürlich noch grün – aber wenn es nun wieder warm wird, dann denke ich reifen die fix. Ich freue mich schon drauf.

tomate tomaten

Auch an den Physalis-Pflanzen sind bereits Früchte dran. Diese Pflanze habe ich zum ersten Mal und bin darum natürlich total neugierig ob die was werden. Angeblich soll man sie wie Tomaten behandeln. Ich habe 2 Pflanzen im Garten und eine im Gewächshaus. Mal schauen, wo sie besser wachsen.

physalis Artischockenbluete

An der Auberginen sind bereits Blüten – mit dem Fruchtansatz wird es hier wohl noch ein wenig dauern.

Dafür sind schon Paprika und Peperoni zu sehen. Auch noch grün – aber es ist ja auch erst Anfang Juni.

paprika peperoni

Mein Salat im Gemüsehochbeet entwickelt sich prächtig und ich muss nun wirklich mal mehr davon ernten. Sonst wird es zu eng für die dazwischen gepflanzte Zucchini. Und auch die Radieschen brauchen langsam mal mehr Platz. Also gibt es heute Abend lecker Salat.

salat2 zucchini

Auch meine Gurken wachsen wie wild. Aber noch mag ich sie nicht ernten – ein paar Zentimeter warte ich noch ab. Und die ersten „grünen Würstchen“ zeigen sich auch bereits.

gurken gruenes_wuerstchen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung