Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Schon seit über eine Woche habe ich mehr oder weniger konsequent versucht meine Erika zu entglucken. Erfolglos. Nunja – die Eier meiner drei neuen sind ja mit großer Wahrscheinlichkeit befruchtet… also habe ich die ersten 6 Eier meiner Erika nun zum Ausbrüten gegeben. Man – das ist sooo aufregend. Ich bin super gespannt…

2 Gedanken zu “Erika brütet :)

  1. Ich schätze, ich werde den Blog dann mit Fotos sicherlich vollschütten :) Wenn alle schlüpfen, dann weiß ich noch nicht, ob ich sie alle behalten kann – und 4 Grünleger sind dann ja dabei ;) Und vielleicht sogar reinrassige Italiener. Charlotta hatte 2 Hähne zur Auswahl: entweder Marans-Mix oder Italiener. Also: egal was raus kommt – auf jeden Fall sehr attraktiv: entweder reinrassige Italienerin oder hübsche Henne mit dunkel grüne Eier… hoffentlich nicht zu viele Hähne…

    Du hast Grünleger, die keine grünen Eier legen? Sind das dann nicht eigentlich Braunleger ?

  2. Ich hoffe, du hälst uns weiterhin auf den laufendem. Vergiß nicht, Fotos von den Kleinen zu machen. Ich hoffe (wenn`s denn auch klappt),
    tolle Grünleger -Hennen. Noch mehr bunte Eier im Sommer ist doch toll! Und solltest du nicht wissen wohin mit deinen Süßen, wir haben auch noch `ne Menge Platz. Wir haben Italiener, Vorwerk, Sperber und zwei Grünleger, wovon leider nur eine grüne Eier legt.

    Lieben Gruß aus Worpswede

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung