:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :) [Startseite]

Erdbeeren und mehr

In meinem Gewächshaus wird es voller. Ich habe nun jede Menge Erdbeeren gepflanzt. Darunter sind hängende/kletternde (ist übrigens das Gleiche) und „normale“. Mit Erdbeeren hatte ich bisher nie viel Glück. Deswegen versuche ich es in diesem Jahr mit Erdbeeren in Balkonkästen im Gewächshaus. Im Herbst kann ich sie dann eventuell fürs nächste Jahr nach draußen pflanzen – mal schauen. Zum ersten Mal versuche ich auch die weißen Ananas-Erdbeeren. Bin gespannt, ob die was werden. Und woran man dann eigentlich erkennt, wann die reif sind.

 DP2M0024

DP2M0005   DP2M0001

DP2M0002   DP2M0003

DP2M0058

Natürlich dürfen auch die Kräuter für den Tee und die Küche nicht fehlen. Bei Petersilie hat mich immer geärgert, dass die nach einem starken Regen so platt auf dem Boden liegt und nur langsam wieder hoch kommt. Deswegen bleibt auch sie in diesem Jahr im Gewächshaus. Den Strauch-Basilikum lasse ich vielleicht auch drin und versuche, ob ich ihn nach dem Sommer nicht mal über den Winter ins nächste Jahr bekomme. Schnittlauch, Majoran und Thymian kommen später dann nach draußen. Nur die Minze ist bereits draußen. Die ist ja hart im Nehmen.

DP2M0018
Strauch-Basilikum

DP2M0022   DP2M0021
Schnittlauch, Petersilie, Schnittknoblauch

DP2M0025
Zitronenminze

Vier verschiedene Tomaten aus dem Baumarkt habe ich auch bereits eingepflanzt. Online habe ich noch 8 weitere bestellt und dafür auch schon die Pflanzsäcke vorbereitet. In jeden 50L-Sack kommen jeweils 4 Tomatenpflanzen. Man sagt so etwa 10 Liter pro Pflanze passt. Der Blumenerdesack wird von unten mehrfach eingestochen, damit sich keine Staunässe bilden kann. Dann kommen die Tomaten in einzelne Löcher oben und in der Mitte ein Loch mit einem kleinen Blumentopf. Da kommt dann das Gießwasser rein.

DP2M0008   DP2M0034

 

Im kleinen Bett wächst auch schon der erste Salat. Eine Salatpflanze haben mir kleine Minischnecken schon weg gefressen. Dann habe ich Schneckenkorn rein gestreut und nun ist im Moment Ruhe. Ich hoffe, dass das auch so bleibt. Die ersten Radieschen sind auch schon ganz klein zu sehen.

Nun muss nur noch die Sonne kommen und es kann dann endlich auch draußen bunt werden. Ein paar mehrjährige Stauden habe ich im Garten ja schon. Dazu kommen dann noch ein paar weitere, damit es im Sommer überall schön blüht. Den Rasen habe ich auch bereits gedüngt. Trotzdem sieht er irgendwie nicht wirklich gut aus. Da werde ich wohl auch noch die ein oder andere Stelle nachbessern müssen.

Und zwei Gartenbambus-Pflanzen (was ist eigentlich die Mehrzahl von Bambus???) sind eingezogen. Noch sind sie ganz gelb, da sie bei der Baumschule viel zu lange im zu kleinen Topf standen. Dafür war die Wurzel unten auch voller neuer Triebe. Ich denke, der wird dann im Frühling irgendwann „explodieren“ und im Sommer sieht man dann wahrscheinlich keinen Unterschied mehr zum alten Bambus links.

DP2M0057

DP2M0068   DP2M0046

DP2M0051

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Ich freue mich auf deine Meinung zu diesem Artikel: Artikel kommentieren

2 Kommentare zu “Erdbeeren und mehr”

  1. Gerdi sagt:

    Sieht ja alles total schön aus. Ganz fleißige Gärtnerin. Ich gärtnere auch gerne, ziehe meine Pflanzen großteils selbst und freue mich, wenn dann alles wächst und gedeiht.
    auch Dir ganz viel Spaß und viel Glück.
    Lese unheimlich gern in Deinem Blog, weil ich Dich im letzten Jahr im Fernsehen gesehen hatte und Dich unglaublich toll und interessant fand.
    Gute Zeit wünscht Gerdi

    • dieimwaldlebt sagt:

      Danke – das ist ja lieb :)
      Ich versuche mal in diesem Jahr alles richtig zu machen. Im nächsten traue ich mich dann vielleicht auch mal was selber anzusäen. :kilroy:

Kommentar schreiben

Avatar anzeigen:
Möchtest du, dass bei deinem Kommentar ein Avatar angezeigt wird? Auf Gravatar.com kann man sich mit seiner E-Mail-Adresse einmal registrieren und ein Bild hochladen. Dann erscheint dein Gravatar-Bild hier bei deinem Kommentar. Und auch in vielen weiteren Blogs, die Gravatar unterstützen. Der Avartar wird dann auch bei deinen älteren Kommentaren angezeigt.

Blog aus dem Wald by Wordpress 4.7.13
115 queries. 0,335 seconds.