Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Nun sind meine neuen Hühner den 5ten Tag bei mir. Mit den andern Hühnern verstehen sie sich noch nicht so wirklich gut. Damit sie weniger Stress haben habe ich ihnen im Stall eine eigene Sitzstange angebracht. Und die nutzen sie auch sehr gern.

Die drei auf ihrer neuen Sitzstange
Die neue Sitzstange für die Zwerge

Auf dem Foto ist nur eine Stange zu sehen. Inzwischen habe ich dahinter noch eine 2te angebracht, damit sie auch aneinander vorbei kommen. Außerdem gebe ich ihnen ihr Futter in einem eigenen Napf, damit ich sicher bin, dass sie auch genug zu fressen bekommen.

Udine, Cassy und Gesa auf meinem Unterarm
Udine, Cassy und Gesa auf meinem Unterarm

Zahm und zutraulich sind sie immer noch. Sie lassen sich auch tagsüber jederzeit auf die Hand nehmen und fiepsen dann vor sich hin. Damit man das auch hört habe ich nun ein kleines Video aufgenommen. Also zum Ansehen Lautsprecher einschalten. Das Video ist stark komprimiert (von 120 zu 6MB), damit ich es über meine lahme DSL-Verbindung hoch geladen bekomme.


Bitte doppelt draufklicken, um das Video im Vollbild anzuschauen
Link zum Video, falls es sich nicht starten lässt:
20101119_9860-dvd1040.wmv

Am Wochenende werde ich mal schauen, dass ich für jede noch eine eigene Seite erstelle. Irgendwie bin ich noch nicht dazu gekommen. Ich hoffe, sie arrangieren sich bald mit den großen Hühnern. Die meisten ignorieren sie einfach. Nur Erika kann sie scheinbar nicht leiden und jagt sie immer wieder weg. Keine Ahnung warum. Ich hoffe, das legt sich irgendwann.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung