Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Gestern sind Bienchen und ich mit der Fähre in Neu Darchau auf die andere Seite der Elbe gefahren. Also in die ehemalige DDR sozusagen. Direkt an der Elbe steht auch immer noch einer der alten Wachtürme – die Elbe war damals die Grenze:

DP2M0552

DSC01210_den

DP2M0558

Ich wollte einen See besuchen, den ich auf Google Maps entdeckt habe. Aber am PC von oben sah das leider viel leichter aus, als dann vom Auto aus. Jede Menge Gegend… und kein See in Sicht. Mein Handy lies mich dann auch noch im Stich – kein Netz. Also bin ich durch die Landschaft gefahren und landete ein paar Mal in einer Sackgasse mitten im Feld.

ret-DSC01165

DP2M0541

Dadurch habe ich auch sehr schöne Ecken entdeckt. Zum Beispiel diesen herrlichen Baum auf dem Feld oder den witzig getarnten Hochsitz:

DSC01147

f_baum_rDSC01155

DP2M0537

getarnt_DSC01166

Irgendwann hatte mein Smartphone Erbarmen mit mir und lud dann doch noch die Übersichtskarte. Scheinbar bin ich immer wieder am See dran vorbei gefahren. Irgendwo im Nirgendwo fand ich dann also doch noch zum See. Leider war dieser gähnend leer. Kein Schwan, kein Entlein… schade. Dafür lernte ich zwei nette Angler kennen. Ist ja auch was. Hier ein Bild vom See:

am_see_DSC01170

DP2M0544

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung