:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :) [Startseite]

Der Weg zum perfekten Rasen

Aus aktuellem Anlass hole ich diesen Beitrag mal wieder hoch. Ich bin noch immer begeistert von dem flüssigen Rasendünger. Und mein Rasen dankt es mir. Hier mein Beitrag, denn ich bereits vor ein paar Jahren geschrieben habe, der aber immer noch aktuell ist:

Ich habe vor einiger Zeit danach recherchiert, wie ich meine Rasen vor dem Haus schöner bekomme. Dabei las ich an unterschiedlichen Stellen, dass das Vertikutieren völlig unnötig ist. Auf einem gesunden und gedüngten Rasen wächst eh kein Unkraut. So hieß es.

Sollte es so einfach sein? Ich gebe zu: ich habe meinen Rasen noch nie gedüngt. Warum auch – der wächst ja auch so. Dachte ich. Aber wirklich schön war er nicht. Also kaufte ich mir Rasendünger. Wegen der Tiere habe ich mich für Flüssigdünger entschieden und diesen hier gekauft:
-> Wolf Garten Flüssig-Rasendünger Vital Sommer und Herbst

Vor knapp 4 Wochen habe ich damit meinen Rasen gedüngt. Vorher habe ich natürlich Fotos gemacht. Und hier der Vergleich.

Vor dem Düngen:

vor dem düngen

Knapp 4 Wochen nach dem Düngen: :o

nach dem düngen

Links Vorher: alles voller Klee und dünner Rasen – Rechts Nachher: kaum noch Klee und dichter Rasen

20130602_1490_vorher 20130702_P1060336_nachher

Hier noch einmal der direkte Vergleich der gleichen Rasenstelle:

vorher-nachher-vergleich

Noch Fragen? Wohl kaum ;)

Mein Tipp: schmeißt den Vertikutierer weg und kauft euch dafür Dünger. Einfacher geht nicht! :grin:

——————————————————-

Update 2 Jahre später:

Ich dünge nur noch mit dem Flüssigdünger etwa 4mal im Jahr. Und ich benutze inzwischen nur noch einen Spindelmäher von Wolf: Wolf-Spindelmaeher
Und so sieht mein Rasen inzwischen aus – mehr Beweis geht wohl nicht ;)

rasen_20150610_DSC05405

rasen_20150610_DSC05399


Ich freue mich auf deine Meinung zu diesem Artikel: Artikel kommentieren

2 Kommentare zu “Der Weg zum perfekten Rasen”

  1. carola jo sagt:

    DANKE!!!! Ich geh morgen Flüssigdünger kaufen. :)
    Grüße über den Gartenzaun
    Jo

  2. Andreas sagt:

    Wer seinen Hasen öftersmal geschnittenes Gras gibt muss dran denken, dass man das bei gedüngtem Gras nicht darf….

Kommentar schreiben

Avatar anzeigen:
Möchtest du, dass bei deinem Kommentar ein Avatar angezeigt wird? Auf Gravatar.com kann man sich mit seiner E-Mail-Adresse einmal registrieren und ein Bild hochladen. Dann erscheint dein Gravatar-Bild hier bei deinem Kommentar. Und auch in vielen weiteren Blogs, die Gravatar unterstützen. Der Avartar wird dann auch bei deinen älteren Kommentaren angezeigt.

Blog aus dem Wald by Wordpress 4.7.11
98 queries. 0,436 seconds.