Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Ist die Hühnerleiter eigentlich so ok? Ich hoffe, sie ist nicht zu steil. Die Araucana können ja nicht hochfliegen…

Die Nistkästen habe ich nach Drachenreiters Idee (http://www.huehner-info.de) gebaut. Die Leiste vorne ist nur reingesteckt. So kann man sie zum Saubermachen einfach rausnehmen. Unten drunter habe ich noch das Katzenklo-Nest gestellt, falls die Araucaner da auch nicht rauf kommen. Zweite Hühnerleiter habe ich nicht mehr geschafft.

Die Sitzstangen sind auch nur eingeklemmt zwischen Holzstückchen. So kann man sie zum Reinigen auch einfach runter nehmen.

Auf den Holzboden habe ich PVC mit Strohdesign gelegt. Beim Baumarkt in der Resteecke gekauft – passt fast genau. Unter dem Sitzstangen ist auch PVC – das will ich noch genauer zuschneiden. Kann man dann einfach rausnehmen – abspülen – und wieder rein.

Achja – die diversen Holzstücke an der Wand haben keine Funktion – hab ich nur vergessen raus zu räumen.

huehnerleiter-02022008-233106.jpg nistkaesten-lee-02022008-231516.jpg offen-02022008-231414.jpg

2 Gedanken zu “Der Innenausbau

    1. Ja wirklich interessant. Ich habe auch bisher noch nie von einem Innenausbau im Hühnerstall gehört. Aber warum nicht. Die Hühner sollen es auch schön haben. Liebe Grüße Claudia

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung