Der Blog aus dem Wald

:) Ein WebLog aus einem Wald mit DSL-Anschluss :)

Als ich heute morgen vor die Tür trat, da bekam ich fast einen Schock. Es hat die ganze Nacht wieder geschneit!!! Nicht nur ein bischen – nein, richtig viel. Und zwar genau sooo viel:

fz200_20130318_4

Was zum Teufel ist mit Frau Holle los? Spinnt die? :irre:

Hat die keinen Kalender? Oder wird die alte Dame langsam senil??? :???:

Man soll ja Respekt vor dem Alter haben, aber die olle Frau Holle da oben – sorry – aber die gehört echt abgesetzt. Ich könnte sie echt :maul:

Man – bin ich sauer… Ich will endlich Früüüühling. Und nicht noch mehr Schnee. :motz:

So viel Schnee liegt nun bei mir: :wall:

fz200_20130318_6 fz200_20130318_2

7 Gedanken zu “Das darf doch wohl nicht wahr sein!

  1. Auweih, das ist wirklich bitter. Bei uns hat es zwar auch ein bisschen geschneit, aber nicht so viel. Allerdings ist der Schnee bei uns auch nicht liegen geblieben. Heute Nacht soll es auch noch einmal schneien. Mir reicht es auch schön langsam.

    lg kathrin

  2. Ich denke auch Frau Holle sollte über einen Generationswechsel nachdenken! Hier in der Eifel breitet sich sich auch ungehemmt aus! :twisted: Ich denke immer die längste Zeit ist rum…. :irre:

  3. Maaaan daß kann ja echt nicht wahr sein!
    Ich glaub soviel Schnee wie heuer hab ich persönlich ja auch noch nicht geschippt.
    …aber was es im Norden schneit, regnets bei uns – und ich habs sowas von satt, daß kann ich gut nachvollziehen. Bei mir matscht der ganze Garten :razz: , es ist grauenvoll, da kommt man 5cm höher rein. Möcht jetzt auch mal endlich in den Garten, Krokusse bewundern und Sonnenschein haben! Ich habs genauso satt!
    Sonnige Gedanken wünscht
    Birgit

  4. Hallo Heike,

    sei bloß froh, dass Du heute (vormittag) nicht nach LG musstest… da ging gar nix mehr!
    liebe Grüße Steffi

  5. Arme Heike! So viel Schnee! Ich versteh Deinen Unmut.
    Mir geht es genauso. Letzte Woche strahlend blauer Himmel, die Sonne wärmt schon richtig auf und die ersten blühende Leberblümchen am Wegrand… Und nun dieser Rückfall in den tiefsten Winter!

    Mein Blick aus dem Fenster: zwar kein Schnee, die Passanten auf der Straße aber dick eingemummelt und ansonsten alles grau in grau…

    Einen herzlichen Gruß aus einem „südlichen“ Bundesland sendet Dir
    Amelie

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung